Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Seitens Indiafoxtecho gibt es wieder mal Neuigkeiten. 

Seine T-45C hat ein weiteres Update bekommen und ist nun als Version 1.3.8 verfügbar. Folgende Dinge wurden geändert: 

– Neu gezeichnete Grafik der Kraftstoffmengenanzeige und neu kalibrierte Nadel
– FF- und Kraftstoffmengenanzeige im hinteren Cockpit korrigiert
– Rückgang der Drehzahl in der IDLE RPM-Einstellung behoben

Und auch zum Thema Tornado gibt es weitere Neuigkeiten und zwar in doppelter Form! 

Zum Einen nun ein Video welches Tornado in Action zeigt, erstellt von CGAviator und in einer Betaversion welche natürlich nicht den fertigen Flieger darstellt! 

Und zum Anderen wieder mit ein paar Bildern auf denen z.B. auch das bereits bekannte Menü zu sehen ist, welches man aus seinen Flugzeugen im DCS und MSFS bereits kennt. Darüber hinaus gab es noch ein paar Einblicke in den derzeitigen Stand und die momentanen Baustellen: 

Wir haben eine Reihe von privaten Nachrichten auf Facebook, Instagram und Discord erhalten, in denen nach dem Tornado-Veröffentlichungsdatum gefragt wurde… und es ist großartig (und demütigend) zu sehen, dass dieses Projekt so viel Begeisterung in der Community hervorruft.
Leider haben wir im Moment noch kein Veröffentlichungsdatum. Der Hauptgrund für die Verzögerung ist, dass wir uns entschlossen haben, eine Reihe von Funktionen einzubauen, die in unserem ursprünglichen Plan als Teil des ersten großen Updates vorgesehen waren.
Einige der zusätzlichen Funktionen sind:
– 3D-Menü im Cockpit (zur Verwaltung von Konfigurationen, WSO-Checklisten, usw.)
– Bodenstromaggregat (für den Fall, dass Sie das Flugzeug mit einer leeren Batterie starten müssen… 3D-Modell mit freundlicher Genehmigung unserer Freunde von Heatblur)
– HGU-55G (mit benutzerdefinierten Artworks für einige Staffeln), HGU-55P- und MK.3-Helme sowie richtige Sauerstoffmasken
– bessere CRPMD-Unterstützung und -Funktionalität
– zusätzliche RAF-Lackierungen
…und die Liste geht weiter. “ 

„Wir müssen diese zusätzlichen Funktionen noch testen, und vielleicht tauchen noch ein paar zusätzliche Bugs auf… aber wir denken, dass sich dieser zusätzliche Aufwand gelohnt hat und das Produkt nun viel vollständiger ist. Wie sieht es nun mit dem Veröffentlichungsdatum aus?
Die Situation ist wie folgt: Wir haben interne Qualitätskriterien und -regeln, die wir vor der Veröffentlichung eines Produkts einzuhalten versuchen – der wichtigste „Qualitätswert“ ist das Verhältnis zwischen den Änderungen/Verbesserungen/Fehlerkorrekturen, die wir vorgenommen haben, und denen, die während des Tests protokolliert wurden.
Dieser Wert liegt derzeit bei 0,895, während wir unseren Mindestqualitätswert auf 0,900 festgelegt haben.
Das scheint ein kleiner Unterschied zu sein, aber wir versuchen immer unser Bestes, keine Abkürzungen zu nehmen, also ist es im Moment ein NO GO. Aber wir sind SEHR nah dran.“

Damit wissen wir zar immernoch nicht wann der Tornado auf unsere Festplatten wirbeln kann aber immerhin sind wir ein Stück schlauer und haben den Flieger nun auch mal in Bewegung gesehen! 

Nachzulesen, wie immer, auf Indiafoxtecho’s Facebookseite 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es ist geschafft. Nach viermaliger, spontaner Verschiebung ist heute das 15. Sim Update für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht worden. Mit dabei: Eine Menge an Verbesserungen und natürlich auch der iniBuilds A320NEO als neuer, besserer Standard-Airbus.
Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.