Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die Briten von iniBuilds halt weiter das Tempo hoch. Nach den umfangreichen Updates für die bestehenden Szenerien und dem Safaripack der letzten Woche gibt es nun einen ersten Teaser für die nächste Destination. 

Mehr als einen Blick bei Nacht durch das Dach des Terminals ist zwar nicht zu sehen, dieser reicht aber schon um den Platz zu identifizieren. Denn das Artwork zu sehen ist befindet sich in der Terminal Erweiterung des Will Rogers World Airport (KOKC) in Oklahoma City, Oklahoma. 

Trotz des Namens ist dieser Platz nur für den inneramerikanischen Flugverkehr von Bedeutung. Wichtigste Airline auf dem Platz ist wie so oft im mittleren Westen der USA die Southwest Airlines. 

Sobald es weitere Informationen zu der Szenerie gibt erfahrt ihr sie bei uns. Bei dem bekannten Tempo von iniBuilds kann davon ausgegangen werden, dass ein Release der Szenerie nicht mehr in allzu weiter Ferne liegt. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
1 Jahr zuvor

Wow, Oklahoma… dabei wäre der DFW nur die Straße runter. 🤷‍♀️

Tang0
Tang0
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Flori-Wan Kenobi

Das ist die Portierung und Weiterentwicklung des Partners Xometry. Sie haben den Airport bereits für den X-Plane rausgebracht.

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.