Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der größte New Yorker Flughafen John F. Kennedy war neben Frankfurt eine der meist erwarteten Szenerien für den Microsoft Flight Simulator. Die virtuelle Umsetzung von iniBuilds konnte daher auch einige Fans unter Simmern finden, leidet aber gerade auf langsameren Rechnern unter Performance Problemen. Hier soll nun das neueste Update Abhilfe schaffen.

In dem Changelog erläutern iniBuilds einige der Techniken, welche auf die Szenerie angewendet wurden um die Performance zu steigern:

  • Extensive work to try and improve performance for those on lower-end PC’s.
  • Further LOD improvements to T8/9 interiors, interior clutter and people models.
  • T4 and TWA people LOD improvements.
  • All people models now reference a single texture and each terminal cluster has been merged to single node.
  • T4/8/9 interior elements have each been merged to single elements.
  • LOD adjustment to approach road and trainline model.
  • Animations now deactivate at closer range.
  • Reduced collision faces on north and south approach gantries.
  • Removed day/night transition from approach gantries..
  • Removed animation tags from taxisigns.
  • T4 broken down into multiple sections to speed up loading.
  • T8 broken into multiple sections to reduce LOD scale per part.
  • Correct LOD’ing applied to all container dollies.
  • Fixed T4 interior not appearing correctly. 

Erhätlich ist das Update ab sofort zum Download im iniManager. Berichet in den Kommentaren gerne von euren Erfahrungen und ob das Update die erhofften Performancegewinne auch liefert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

6 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Sennah
Sennah
10 Monate zuvor

wird nur irgendwie – und warum auch immer – im inibuilds Manager nicht angezeigt. Zumindest bei mir.

Thomas
Thomas
10 Monate zuvor
Antwort auf  Sennah

Bei mir auch nicht!

Axel
Axel
10 Monate zuvor
Antwort auf  Thomas

Habt ihr schon probiert, den inimanager mal komplett neu downzuloaden?

Wurde vor einiger Zeit mal dazu aufgefordert, dies manuell zu tun. New York Update lief vor ein paar Tagen problemlos.

Thomas
Thomas
10 Monate zuvor
Antwort auf  Axel

IniManager 2.1.6 deinstalliert, Version 2.1.8 installiert und das Update wird auf Anhieb angezeigt und läuft sofort durch 🙂
Danke für den Tipp!

Mathias
Mathias
10 Monate zuvor
Antwort auf  Sennah

Bei mir wurde das Update im Manager angezeigt und konnte problemlos installiert werden.

Könnte dich auch interessieren:

Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.