Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ubaid Mussa von iniBuilds hat die nächste große Szenerie für den Microsoft Flight Simulator angekündigt: Diesmal will iniScene den Flughafen Los Angeles (KLAX) in den MSFS bringen. Die Umsetzung soll dabei den neuesten Stand des Airports darstellen – und stetig aktualisiert werden.

“Unsere Version basiert auf dem Zustand des Flughafens Anfang/Mitte 2022”, schreibt Ubaid in seiner Ankündigung im iniBuilds-Forum. “Der LAX befindet sich für einen längeren Zeitraum im Bau. Mit diesem Produkt verpflichten wir uns, es zu aktualisieren, sobald nennenswerte Bauarbeiten auf dem Flugplatz abgeschlossen sind.”

iniBuilds veröffentlichen ihre Szenerien über die Hausschmiede iniScene, welche auch schon Buffalo und Heathrow für den MSFS umgesetzt haben. Lest hier unser Review zum Heathrow. 

Los Angeles KLAX – die Features:
  • Hand-made ground textures with crisp, bespoke texture sets (Runways, aprons, paths, roads)
  • True-to-life airport land side recreation with custom ground decals, signposts, vegetation, parking barriers and more
  • Accurately modelled and positioned dynamic airport lighting
  • Hand-placed, high-definition vegetation, signage, ground clutter, vehicles, handling objects
  • Bespoke taxi signage as it is in the real world
  • Highly detailed models of all airport buildings, objects and surroundings
  • Detailed yet optimised, custom interior model for the Tom Bradley International Terminal with parallax effect at other terminals
  • Use of the latest MSFS SDK features to allow for the best optimisation and performance possible
  • Custom built jetways with realistic variations using PBR texturing and animations, including gate number toppers
  • Accurate logos, real-world decals and advertisements scattered throughout the airport to promote a true to life feeling
  • Hand-placed, airline-specific, bespoke ground service equipment placed accurately at each gate/terminal featuring hundreds of containers and dollies
  • Level of Detail (LOD) optimisation for every model to encourage the best performance possible
  • Visual Docking Guidance System by Nool.aero

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Justin
Justin
4 Monate zuvor

War ja bereits im Trailer für die Heliports von LA angekündigt/geteasert worden.

Könnte dich auch interessieren:

Das Aerosoft North Sea Offshore Paket hat guten Anklang in der Community gefunden. Dieses bringt verschiedene Landepunkte in der Nordsee in den MSFS. Insbesondere Hubschrauberpiloten können damit Schiffe, Bohrinseln und Windparks anfliegen. Was als wilde Idee begann findet seine Fortsetzung im Golf von Mexico.
Der Winter hat nicht nur uns voll im Griff. Diese Woche führt uns unser kleiner Ausflug in den Norden der USA, wo arktische Winde derzeit die Tagestemperaturen selten über minus 10 Grad steigen lassen. Das passt das De-Icing-Update von FSDTs GSX und die Icing-Modifikationen an PMDGs 737 gut ins Programm. Wir schauen uns das auf einem Southwestflug von Detroit nach Chicago-Midway etwas genauer an. Mit etwas Glück lässt das Wetter einen spannenden Approach auf die Runway 22L in MDW zu. Kommt und begleitet uns!
Martyn Northall hatte es bei uns im Podcast angekündigt und auch in den letzten Monaten gab es immer wieder Hinweise, dass Just Flight an einer Umsetzung der Avro Vuclan arbeitet. Jetzt hat das britische Unternehmen auf Facebook Vorschaubilder präsentiert. Wird es eine zeitnahen Release geben?