Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der Stadt liegt er zu Füßen, die Silouette des Towers ist unverkennbar und bei den Einheimischen heißt er of nur lapidar Logan. Es geht um das ostküsten Drehkreuz nach New York, es geht um Boston. Fly Tampa verteidigt mit dem jüngsten MSFS Release seinen Territorialanspruch auf KBOS.

Auch im neuen Simulator liefern die altbekannten Szenerie-Größen zuverlässig qualitätiv hochwertige Airports. Boston schein hier von keine Ausnahme zu sein. Für 19$ bei Fly Tampa direkt, oder bei Orbx, bekommt ihr den Airport mit eigens erstellten Jetways, Terminals, bewegenden Passagiere und Terraformed Gelände. Die Terminal E Erweiterung sowie der Übergang von Terminal B zu C, im Bereich des Towers, werden zu einem späteren Zeitpunkt als kostenloser Patch nachgeliefert. Die Baumaßnahmen sind in der Realität noch nicht abgeschlossen. Auch das verfügbare Material, in Form von Fotos und Plänen, ist noch unzureichend um eine korrekte Umsetzung zum jetzigen Zeitpunkt zu gewährleisten, so Fly Tampa. 

Features
  • Presets für Cockpits-, Exterior- und World-Kategorie
    • Optionales 3D Kamera Objekt im Cockpit/Exterior
    • Presets für XP default Flugzeuge enthalten
  • Verschiedene Sichttypen
    • Cockpit: static
    • Cockpit: human
    • Cockpit: cam
    • Exterior: static
    • Exterior: cam
    • World: fixed
    • World: free
    • World: follow aircraft
  • Manuelle Kamerakontrolle
    • Tastenkombination / Joystick / Controller Mapping sind möglich
  • Verschiedene Effekte
    • Kopfdrehung anhand der Steuereingaben
    • Simulierte Atmung (Piloten Ansicht)
    • Gimbal-Steuerung (Horizont/Neigung)
  • Unsichtbare Clickspots
    • Individuelle Clickspot-Overlay-Einrichtung
  • Cinema Mode für jede Flugzeuggrößenkategorie
  • Presets können in Add-on Szenerien mitgeliefert werden
  • Cinema Presets können in Add-on Szenerien mitgeliefert werden

Einschränkungen

    • MacOs als Betriebssystem für das ProCam Plugin wird aktuell nicht unterstützt
    • Wenn Sie OpenGL verwenden, kann es beim platzieren des 3D Kamera Objektes zu einem Versatz kommen
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Dennis
Dennis
3 Monate zuvor

So wie eine Szenerie sein muss. FlyTampa zeigt auch hier wieder mal, dass sie ihren Job auch im MSFS verstehen.

Könnte dich auch interessieren:

Vor ein paar Wochen haben wir darüber berichtet, und nun ist es soweit. Das erste Flugzeug des Entwicklerstudios FlightSim Studio AG hat den Beta Status erreicht und wird nun innerhalb des Entwicklerteams ausgiebig getestet.
Ok, ob EasyJet Container in den Bauch lädt, könnte diskutiert werden - was aber aber Fakt zu sein scheint: GSX ist im Endanflug. So hat nicht nur Umberto Colapicchioni im eigenen Forum angedeutet, dass es im August mit dem Release klappen könnte - und ein aktuelles Video zeigt GSX im Einsatz.
Nach der Ankündigung von Orbx eine Skandinavien Map in den DCS zu bringen, steht nun mit der Sinai Umsetzung die nächste Region in den Startlöchern. Der bisher unbekannte Entwickler OnReTech arbeitet bereits an der 1500 X 1000 km großen Map.