Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die polnischen Entwickler von MK Studios bleiben sich treu und halten die Schlagzahl bei der Veröffentlichung neuer Szenerien hoch. Nachdem vor kurzem die durchaus hochwertigen Szenerien in Dublin und Philadelphia veröffentlicht wurden, ist nun der neuste Airport der Szenerieschmiede verfügbar. Es handelt sich hierbei um den Flughafen der norditalienischen Stadt Bologna. 

In der Region Emilia-Romogna gelegen wird dieser Airport von den irischen Billigfliegern von Ryanair dominiert, welche von hier aus eine Vielzahl an Verbindungen anbieten. Aber auch andere Airlines sind auf dem Platz vertreten und bieten Flüge in alle Teile Europas an.

Die Featureliste der Szenerie ist zwar kurz, bietet aber alles was von einer Szenerie im MSFS  zu erwarten ist:

  • High-fidelity rendition of Bologna Airport built from the ground up
  • Main terminal interiors modeled
  • Landside buildings and significant POIs near the airport
  • Custom GSE vehicles
  • Optimized to MSFS performance guidelines for PC and Xbox
  • Compatible with most aircraft AI plug-ins

Erhältlich ist der Flughafen im Moment ausschließlich im Store von Simmarket zum Preis von 15,47EUR. Bei MK Studios ist ebenfalls davon auszugehen, dass die Szenerie in den nächsten Tages noch in weiteren Stores und auch im In-Game Marktplatz erhätlich sein wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Sebastian
Sebastian
10 Monate zuvor

Es gibt auf flightsim.to auch eine hervorragende Freeware von Bologna. Just saying 😉

Sennah
Sennah
10 Monate zuvor
Antwort auf  Sebastian

Absolut. Aber hier kommt Freeware leider deutlich zu kurz. Im ‚hauseigenen‘ Discord liest man mehr dazu.

Togismo
Togismo
10 Monate zuvor

Noch einer, toll…

Könnte dich auch interessieren:

Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.