Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Diese Woche steht in Friedrichshafen die AERO an. Und auch wenn Flugsimulation nicht der Kern der Messe ist, lässt es sich Microsoft doch nicht nehmen ein thematisch passendes Content Update zu veröffentlichen. So steht ab sofort das sechste City Update zum Download im Marktplatz des Microsoft Flight Simulator bereit.

Dieses ergänzt Photogrammmetrie in und um verschiedene im Südwesten der Bundesrepublik. Folgende Städte erhalten dabei nun die detailliertere 3D-Umsetzung:

  • Mannheim
  • Heidelberg
  • Karlsruhe
  • Pattonville-Süd aka. Stuttgart
  • Esslingen
  • Kehl und Straßburg

Neben den Städten ist auch wieder ein Airport in dem Update enthalten. Dafür wurde von iniBuilds der Austragungsort der AERO für den MSFS umgesetzt, der Flughafen Friedrichshafen am Bodensee.

Und falls ihr neues Flugmaterial braucht werdet ihr von Microsoft versorgt. Den mit dem City Update wurde auch ein neues Local Legend Flugzeug veröffentlicht. Dies ist diesmal ein echter Exot und hat ebenfalls einen Bezug zur Aero. Den hier wurde von iniBuilds die Dornier Do 31 umgesetzt. Dieser Senkrechtstarter Prototyp ist zwar nie in die Serienproduktion gegangen, war aber trotzdem technisch in vielerlei Hinsicht wegweisend für spätere Entwicklungen in der Luftfahrt. 

Das Flugzeug ist ebenfalls ab sofort im internen Marktplatz des Microsoft Flight Simulator zum Preis von 14.99 EUR erhältlich. Damit ihr dieses auch sicher in die Luft und wieder auf den Boden bekommt, hat Microsoft bzw. iniBuilds auch ein Tutorial Video hochgeladen, welches die spezielle Bedienung des Flugzeugs im Detail zeigt.

Lorem Ipsum Dolor und so weiter.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

19 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Christian
Christian
1 Monat zuvor

Bin weiterhin etwas zwiegespalten mit den Photogrammetrie-Städten. Es kann sehr gut aussehen, aber eigentlich weiterhin nur im Sommer. Bin gespannt, wie Asobo dieses Problem im MSFS2024 lösen wird.

Markus Falkenstein
Markus Falkenstein
1 Monat zuvor

Der Detailgrad der Städte scheint wirklich gut zu sein, etwas ärgerlich ist, dass wir mal wieder vielerorts zu viele und zu große Bäume bekommen haben :/

FWAviation
FWAviation
1 Monat zuvor
Antwort auf  Markus Falkenstein

Stimmt. Und dank der Fotogrammetrie hat der Flughafen Stuttgart (in der Asobo-Version) zwar jetzt endlich auch das Bosch-Parkhaus, das ist aber über und über mit Bäumen bewachsen. Irgendwas ist doch immer. 😉

Katja
Katja
1 Monat zuvor
Antwort auf  FWAviation

Dann hast aber vermutlich nicht die Szenerie von RDPRESETS. Ohne der geht in EDDS nämlich nichts. – Zumindest für mich.

Christoph
Christoph
1 Monat zuvor
Antwort auf  Katja

Ich habe die Szenerie von RDPRESETS und habe jetzt Bäume zwischen den Taxiways…

FWAviation
FWAviation
1 Monat zuvor
Antwort auf  Katja

Nein, die Szenerie habe ich nicht – und ich will sie auch gar nicht haben, ehrlich gesagt, nach all den Berichten über eine schwache Performance und Schwächen in den Details. Die Asobo-Version mag auch ihre Mängel haben, aber für die habe ich wenigstens keinen Cent bezahlt.

Katja
Katja
1 Monat zuvor
Antwort auf  FWAviation

RDPRESETS ist sehr gut.

Bert Groner
Bert Groner
1 Monat zuvor
Antwort auf  Katja

Echt jetzt? RDPresets hat sich bisher der sehr langen Liste an Fehlern und Ungenauigkeiten nur sehr selektiv angenommen, das meiste (wie das real nicht vorhandene Airport-Beacon auf dem Gebäude neben dem Terminal) ist noch offen. Für eine Payware ein echter „Showstopper“. Ich nutze daher wieder EDDS von JustSim. Hätte nie gedacht, das es einmal so kommen würde…

Christoph
Christoph
1 Monat zuvor
Antwort auf  Bert Groner

Ich bin auch auch am überlegen wieder auf JustSim zurück zu wechseln… Performanceprobleme hatte ich mit RDPresets allerdings keine. Hast du nach dem Cityupdate bei JustSim auch Bäume im BOSCH Parkhaus und zwischen den Taxiways stehen?

Bert Groner
Bert Groner
1 Monat zuvor
Antwort auf  Christoph

Hallo Christoph!

Gestern testet mit der JustSim-Version: Nein, keine Bäume gesehen.

Christoph
Christoph
1 Monat zuvor
Antwort auf  Bert Groner

Ja, habe gestern auch JustSim wieder reaktiviert😉 Und der bleibt jetzt erstmal auf der Platte….

Eckehard
Eckehard
1 Monat zuvor
Antwort auf  Bert Groner

Jep, sie Scenery ist eine absolute Enttäuschung. Hab sie auch wieder von der Platte geschmissen.

Katja
Katja
1 Monat zuvor
Antwort auf  Bert Groner

OK also die RDPRESETS ist nach dem Update gestern kaputt. Hier wird ein neues Exclude File benötigt.

Bert Groner
Bert Groner
1 Monat zuvor
Antwort auf  Katja

Hallo Katja! Neues Update? Habe ich nicht mitbekommen. Gbit es ein Changelog?

Eckehard
Eckehard
1 Monat zuvor

Bin mal gespannt ob die EDNY Scenery besser ist als die Aerosoft Version. Davon bin ich nämlich absolut enttäuscht. Die ist eher Freeware Niveau.

FWAviation
FWAviation
1 Monat zuvor
Antwort auf  Eckehard

Gegenüber der Aerosoft-Version, die ja nur ein Port einer ohnehin schon eher schwachen P3D-Szenerie war, mag die Asobo-Version sicherlich eine Steigerung sein. Ich war trotzdem gestern Abend bei meinem Testflug etwas enttäuscht, manche Gebäudetexturen in Flughafennähe sehen eher nach FSX statt MSFS aus und selbst im Terminal und anderen Flughafengebäuden haben die Entwickler für den „Blick ins Innere“ auf unrealistische Fototapeten à la FSX gesetzt. Da sahen die vorher von Asobo veröffentlichten Screenshots vielversprechender aus, waren dann aber wohl auch aus ausreichend großer Entfernung aufgenommen. Aber auch hier, wie schon bei Asobos Stuttgart-Version: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul…

Markus Burkhard
Markus Burkhard
1 Monat zuvor
Antwort auf  FWAviation

Du meine Güte, was ist das denn? Das neue EDNY von iniBuilds ist ja sowas von schlecht, wow. Total lieblose Texturen, Interiors wie zu FSX-Zeiten, und Taxiway-Schilder kann man auch irgendwo hinsetzten, bloss nicht da, wo sie eigentlich gemäss Luftbild hin gehören.

Man merkt, das hat nichts kosten dürfen. Schon fast peinlich das Resultat. Fliegt bei mir gleich wieder von der Platte.

Natürlich ist es besser als der alte Port von Aerosoft, aber bitte, mit einer Szenerie in 2024 hat das dann auch nichts gemeinsam. Schade!

Fabian
Fabian
1 Monat zuvor
Antwort auf  Eckehard

Lässt sich EDNY auch ohne die Photogrammetrie Städte installieren oder ist das alles ein Gesamtpaket?

Markus Falkenstein
Markus Falkenstein
1 Monat zuvor
Antwort auf  Fabian

Also die Installation ist zumindest ein Gesamtpaket. Ist aber auch nicht allzu groß, also du verlierst eigentlich nichts dadurch…von der aktuellen Baum-Problematik mal abgesehen.

Eckehard
Eckehard
1 Monat zuvor
Antwort auf  Fabian

Normalerweise müsste das gehen. Ist bei den WU ja auch so. Ich installiere da immer nur einen sehr kleinen Teil, da mich viele Airports und POI sowieso nicht interessieren und Unmengen an Speicherplatz kosten.

Fabian
Fabian
1 Monat zuvor
Antwort auf  Eckehard

Habe es gerade versucht, leider ist EDNY fester Bestandteil des City Updates und kann nicht separat installiert werden, d.h. ich brauche 4.4 GB für einen Airport der mich interessiert weil ein Haufen Photogrammetriestädte dabei sind die mich nicht interessieren. Was den Airport selbst angeht bin ich positiv überrascht, für eine kostenlose Zugabe finde ich ihn geradezu hervorragend. Viele kleine Details, auch auf der Landside und in der näheren Umgebung, dass die Innenräume nur durch Parallaxtexturen dargestellt werden stört mich überhaupt nicht, empfinde die modellierten Interiors eh nur als unnötigen Ballast. Für mich ist es von allen bisher von Asobo spendierten Airports einer der gelungensten.

Markus F.
Markus F.
1 Monat zuvor
Antwort auf  Fabian

Du kannst im Content Manager neben dem Update auf dieses „Verzeichnis-Struktur“ Icon (weiss nicht wie ich es sonst nennen soll) klicken und dann einzelne Teile des Updates wieder deinstallieren

Fabian
Fabian
1 Monat zuvor
Antwort auf  Markus F.

Danke, da muss ich mal nachschauen

Dennis
Dennis
1 Monat zuvor

Bin bis heute immer so hin und hergerissen. Einerseits wertet es das ganze auf, andererseits halte ich es als IFR Flieger nicht so notwendig in meinem Fall. Kann es eigentlich auch sein, dass die City Updates auf die Performance gehen?

Eckehard
Eckehard
1 Monat zuvor
Antwort auf  Dennis

Ja tun sie. Merkt man auch deutlich in Köln, wenn man die Jo Erlend Scerney noch zusätzlich aktiviert hat.

onlinetk
onlinetk
1 Monat zuvor
Antwort auf  Dennis

Extrem sogar, in Hannover in VR satte 10-15fps mit City Update

Könnte dich auch interessieren:

Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Am Dienstag um 20 Uhr setzen wir den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer.
Aerosoft hat den eigenen Discord-Server umgebaut. Und im Zuge dessen neue Screenshots zur kommenden Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.