Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Es ist wieder einmal großer Preview Tag, wenn es um den neuen Microsoft Flight Simulator geht. Auch Tailstrike Designs, welche unter Aerosoft veröffentlichen, hat nun auf Facebook erste Bilder aus dem MSFS am Start. Dabei handelt es sich um den Airport von Reggio di Calabria (LICR) im Süden, an der Stiefelspitze Italiens.

Der Entwickler schreibt, „er sei froh frühzeitig Zugriff bekommen zu haben“, aber brauche noch etwas bis zum Release. Für Prepar3D hat Tailstrike diesen Airport bereits im Verkauf, die X-Plane Version ist aktuell ebenfalls noch in Entwicklung.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
TiAr
TiAr
2 Jahre zuvor

Hmm, mit solchen Fenster-Texturen des Towers werde ich einfach nicht warm. Aber scheinbar macht das jetzt auch im MSFS Schule.

Könnte dich auch interessieren:

Bald soll es so weit sein - dann will Felix von Plehwe Octavi an den Start bringen. Eine Crowdfunding-Kampagne via Kickstarter soll dabei über Auflage der Hardware entscheiden. Auf seiner Website präsentiert das Start-Up jetzt die Funktionen des Geräts.
Es wurde angekündigt, hier ist es: Just Flight hat ein weiteres Update für die 146 Pro veröffentlicht. Vor allem die Electronic Flightbag soll jetzt mehr Funktionalität vorweisen.
Das Ground-Handling Add-on GSX führt bei einigen in der Redaktion ja bekanntlich zu exorbitanten Blutdruckwerten und das seit FSX Zeiten. Auch Leser berichteten von ähnlichen Leidensgeschichten. Da sich natürlich auch Umberto Gedanken über seine Kundschaft macht, hat er nun, ein hoffentlich blutdrucksenkendes, Update für GSX Pro veröffentlicht.