Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Es sind diese Addons die die X-Plane Freeware Szene zu dem macht was sie ist. Eigentlich Teil der X-Plane Grundaustattung ist die C90 vom EVO Team im Grunde ein neuer Flieger, welcher seit ein paar Tagen in der verbesserten Version 2 erhältlich ist. Wer X-Plane und Turboprop fliegt kommt um diesen Flieger nicht herum.

Neben unzähligen Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Anpassungen ist die optionale RealityXP GTN Integration die elementarste Änderung in der neuen Version. Auf der eingerichteten Patreons Page schreibt das Team, dass es sich bei der zweiten Version praktisch um einen neuen Flieger handelt. Generell teilt sich die C90 nur noch in wenigen Bereichen Systeme mit der hauseigenen XP Version. Auf der Patreons Page könnt ihr das Team auch finanziell unterstützen. Wer mehr über die kleine King Air erfahren möchte sollte einen Blick auf die GitHub Seite werfen. Hier erklärt das Team alle Gimmicks und Besonderheiten der C90. Den Download findet ihr das im X-Plane.org Forum.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Das FSWeekend naht und so langsam machen sich auch die Add-on-Hersteller für einen Auftritt in Lelystad bereit. Mit dabei: PMDG, zumindest schon mal in Form von Mathijs Kok. PMDGs Plan: Eine Überraschung ankündigen. Und zwar keine 737MAX. Na, da wollen wir aber auch mal spekulieren! Denn da gibt es diese verdächtige Zeile Code ...
Heatblur haben ein neues Video veröffentlicht, dass eine Videoserie zur F-4E Phantom im Digital Combat Simulator einläutet. Darin beschreiben die Entwickler, was das DCS-Modul alles mitbringen soll: Multicrew von Tag 1 und eine Systemtiefe, die es so noch nicht gegeben hat.
Alle guten Dinge sind drei oder so ähnlich sagt man. Bisher konnte leider der iniBuilds A300 auf meinem System nicht zu 100% überzeugen. Deshalb fliegen wir die Karre einfach noch einmal und schauen ob es dieses Mal so rund klappt wie es soll. Gleichzeitig besuchen wir ein Event auf VATSIM in Budapest. Der Luftraum sollte also glühen, es wird mega. Kommt mit ab Istanbul nach Budapest!