Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wenn man dem Facebook-Beitrag von JustFlight glauben schenken mag, ist der Release der BAe 146 für P3D nicht mehr weit entfernt. Die Systeme sind fertig für den Flug, sei es das Hydraulik-System mit Engine-Driven und Electric-Pumps sowie der Power-Transfer-Unit, das Kraftstoffsystem mit Transfer- und Crossfeed, das elektrische System mit komplett simulierten normal und emergency AC/DC power Verhalten und dem Klimasystem, mit realistischen Verhalten bei heißen Tagen und offenen Türen. Darüber hinaus ist das eigens erstellte FMS mit Navigraph-Unterstützung integriert und das Wetterradar mit Active Sky Support ist auch komplettiert. Aktuell befindet sich die Integration von GSX in der Endphase. Damit werden alle Türen und der komplette Boardingprozess automatisch gestartet und abgearbeitet. Letzte Hand wird auch noch an der externen, eigens erstellten Beleuchtung angelegt. Laut JustFlight befinde man sich in den letzten Wochen vor dem Release. Wir hoffen das es so ist.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.
Thranda hat heute die Cessna C337 Skymaster für X-Plane 11 und 12 veröffentlicht. Die Skymaster ist ein eher außergewöhnliches Flugzeug. Durch den Einbau zweier Triebwerke, eins am Bug und eins am Heck, besitzt dieses Flugzeug eine push - pull-Konfiguration.
Mit der Accusim Reihe hat A2A das virtuelle GA fliegen nah an die Realität gebracht. Öl-ziehen, Anschläge püfen und bloß nicht das Triebwerk überhitzen. Ansonsten quittiert der Flieger seinen Dienst oder der Wartungsaufwand steigt. Ein Flieger, ein Konzept ideal für den visuell starken MSFS. Toll das der erste Flieger, die Commanche, nun im Beta Test ist.