Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Für zwei Dinge, ist dieser Airport bekannt. Zum einen wird er jedes Jahr von vielen Pilgern genutzt, welche meist zwischen März und Juli den Wallfahrtsort Lourdes besuchen, zum anderen ist er als großer Parkplatz bekannt. Viele Airlines stellen hier ausrangierte Jets ab, welche den Airport, neben dem spanischen Teruel, zu einem der größten Parkplätze Europas macht.

Wer es noch nicht erraten hat (ich habs ja quasi auch schon verraten), es handelt sich natürlich um den Aéroport Tarbes-Lourdes-Pyrénées [LFBT], welcher zwischen den beiden gleichnamigen Städten, am nördlichen Fuße der Pyrenäen liegt. Neben den erwähnten Pilgerflügen, wird er auch ganzjährig von Ryanair, sowie Volotea und gelegentlich dem Airbus Beluga bedient.

Für den Microsoft Flight Simulator, hat nun der heimische Entwickler, FranceVFR eine Szenerie für den südfranzösischen Airport veröffentlicht. Neben dem Terminalgebäude, findet auch der „Flugzeug-Friedhof“ sich groß in der Szenerie wieder, mit qualitativ durchaus hochwertigen, statischen Modellen.

Weiteres aus der Feature-Liste:

  • High resolution ground textures reworked aerial images from IGN.
  • Detailed ground markings.
  • Photo-realistic 3D buildings specific.
  • Vegetation reworked on the platform and its surroundings.
  • Realistic night lighting reworked.
  • Runways profiles (slopes) reworked.
  • Compatible with our VFR FRANCE product range.
  • Geo-referenced data for maximum compatibility with future add-ons installed on the same area.
  • Development process 100% SDK (System Developement Kit) specifications compliant, ensuring maximum compatibility with new releases.
  • SIA – VAC – IAC – APT – ARRDEP charts provided.

Erhältlich ist die Szenerie, ab sofort im simMarket, für 9,82€.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Katja
Katja
1 Jahr zuvor

Kleiner fact am Rande: Dies hier ist die erste Payware Umsetzung dieses Flughafens in irgendeinem Simulator überhaupt.

Könnte dich auch interessieren:

Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Am Dienstag um 20 Uhr setzen wir den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer.
Aerosoft hat den eigenen Discord-Server umgebaut. Und im Zuge dessen neue Screenshots zur kommenden Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.