Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Bei PMDG gibt es in diesen Tagen bestimmt Kuchen. Denn schon seit 25 Jahren ist die Truppe von Robert Randazzo im Geschäft. “Angefangen hat alles mit unserem “747-400 PS1 Users Guide”, der Ende 1997 zum ersten Mal veröffentlicht wurde”, erklärt Robert jetzt in einer kleinen Ankündigung im PMDG-Forum. Seit dem habe PMDG mehr als 60 Produkte für zehn verschiedene Simulationsplattformen und neun Betriebssysteme veröffentlicht.

Anlässlich des Firmengeburtstags gibt es bei PMDG derzeit auch einen Rabatt von 25 Prozent auf alle fast alle Produkte – der jüngste Release mit der 737-600 ist hiervon zum Beispiel ausgeschlossen. 

Randazzo nutzt die Ankündigung außerdem, um seiner Community zu danken: “Es ist schwer auszudrücken, wie dankbar wir für die Unterstützung sind, die uns tagtäglich von Ihnen allen zuteilwird, die unsere Produkte kaufen und fliegen, die uns Feedback und konstruktive Kritik geben, die uns zum Lachen bringen und mit uns Freundschaft schließen. Ohne eure Unterstützung könnten wir dies nicht nur nicht tun, es würde auch deutlich weniger Spaß machen, wenn ihr nicht Teil der PMDG-Community wärt. Wir haben viele von euch durch eure Teilnahme hier im PMDG-Forum kennengelernt und freuen uns auf viele weitere Jahre voller Spaß und Lachen.”

Nach der PMDG DC-6 im letzten Jahr hat das Unternehmen vor mehreren Wochen die 737 veröffentlicht. Nach der 700  folgte die 737-600. Ob jetzt bald auch die 800 kommen wird? “Wir sitzen nicht nur hier und essen Kuchen – wir arbeiten hart an der 737-800 und werden in naher Zukunft mehr Infos zum geplanten Release-Plan haben”, erklärt Randazzo. 

Na dann, Happy Birthday!

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
onlinetk
onlinetk
1 Jahr zuvor

Bei dem was der 600 alles noch nachgereicht werden soll und fehlt, wären die 25% auch nicht schlimm 🤣

Chris
Chris
1 Jahr zuvor

Ok dann wird die 800 wahrscheinlich im Dezember released – ich freue mich dann kann man die langen dunklen winterabende mit der nagelneuen 800 verbringen

Markus
Markus
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Chris

Krass, wie schnell 6 Wochen vorbei sein können 😄

Könnte dich auch interessieren:

Der Entwicklerstream des Microsoft Flight Simulator Teams ist eine regelmäßige Tradition auf Twitch. Heute gab es die letzte Ausgabe des Jahres 2023 mit einem Ausblick auf die nächsten Wochen und die ersten Updates für das Jahr 2024. Und eine überraschende Ankündigung zum A320NEO von iniBuilds.
Der Flughafen Málaga - Costa del Sol wurde für den Microsoft Flight Simulators auf der Webseite von "Orbx" veröffentlicht. Das Drehkreuz für viele Ferienflieger liegt im Süden Spaniens und ist ein bedeutender Knotenpunkt.
Wer im Microsoft Flight Simulator die 787-Flotte fliegen will, ist gut versorgt. Working Title hat die Standard-Maschine verbessert, Horizon und Kuro kümmern sich um die 787-9 und 787-8. Für die kleinste Variante ist jetzt ein großes Update veröffentlicht worden: Kuro hat Version 3 online gestellt.