Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Auch nach dem Release der vollständigen Next-Generation Baureihe der Boeing 737 für den Microsoft Flight Simulator ist PMDG weiterhin dabei diese mit Updates zu versorgen. Pünktlich zum Wochenende ist nun die nächste Runde erhältlich. Diesmal gibt es jedoch eine Kleinigkeit zu beachten. Denn bevor die 737 über das Operations Center von PMDG aktualisiert werden kann, muss dieses erst manuell auf den neuesten Stand gebracht werden. Denn dies ist nach einem Ausfall der Server diese Woche nicht mehr automatische möglich. Eine Anleitung für das manuelle Update findet ihr im Update-Beitrag von Robert Randazzo im PMDG-Forum

Das Update für die 737-Reihe selbst ist dabei eine Sammlung von kleineren Fehlern, welche nun durch PMDG behoben wurden und gesammelt veröffentlicht wurden. Ein Fix für die Probleme mit der Parkbremse in der aktuellen Beta das MSFS ist dabei noch nicht enthalten, da sich PMDG darauf konzentriert ein stabiles Produkt in der aktuellen Hauptversion des MSFS zu haben.  Neben den im Changelog genannten Änderungen gehen im Hintergrund auch weiter die Arbeiten an der Logik und einem Update des Nav-Daten Prozess der PMDG-Flieger voran. Und auch die Arbeit im heiß erwarteten EFB geht weiter und soll demnächst einen weiteren Build für den PMDG internen Beta erreichen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es ist so weit. In Las Vegas kommt am Wochende die Flugsimulator-Community für das nächste, große Jahresevent zusammen. Wir sind diesmal auch mit einer großen Crew vor Ort, die für euch live tickern und von dort berichten wird. Wir (lokal) Zurückgebliebenen Rafi und Julius schauen uns mit euch zur Einstimmung die Live-Übertragungen des Reveal-Freitags als Watchparty an.
Parallel 42 hat bereits vor einiger Zeit mit Sim FX viele neue und überarbeitete Effekte für den MSFS herausgebracht. Nun gibt es zu dem Tool das erste AddOn! A320 Immersion soll bis zu 17 neue oder überarbeitet Effekte für euren Lieblingsairbus mitbringen!
Noch ein wenig Geduld muss man aufbringen wenn man auf die CH-47 und die Afghanistan Karte in DCS warten sollte! Immerhin soll es Anfang Juli soweit sein! Im Moment gibt es auch noch 30% Rabatt für frühentschlossene!