Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Colimata haben heute ihre Concorde in der zweiten Version für den X-Plane veröffentlicht, nach dem es lange Zeit still um die Entwicklung war. Neben einem verbesserten Flugmodell, besseren Cockpittexturen, Sounds, sowie vielen Detailverbesserungen am Außenmodell, wurde auch das integrierte INS erneuert. Eine AVI-Tab Integration hat ebenso seinen Weg in den Flieger gefunden.

Die Concorde ist eine Legende der Luftfahrt. Ihr zeitlos elegantes Design ist immer noch schön, und ihre Fähigkeiten sind bis heute unerreicht. Dieser Meilenstein der Luftfahrtgeschichte wurde in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelt und gebaut, um das zu verwirklichen was zuvor als unmöglich galt: Ein Überschall-Passagierflugzeug.

Die Concorde ist jetzt im X-Plane.org Store zu einem Preis von 54.95 USD ohne Steuern zu haben. Besitzer der Version 1 bekommen automatisch einen Rabatt im Warenkorb.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
HoppelGame
HoppelGame
1 Jahr zuvor

“more than 1000 click-regions” … da würde Multiplayer eine ganz andere Dimension bekommen, falls man die Co-Piloten auch als echter Mensch simulieren könnte. Und ich war immer noch nicht in Sinsheim. 🙁

Könnte dich auch interessieren:

Die Halo Reihe zählt mit zu den erfolgreichsten Franchise-Medien unserer Zeit. In Filmen und PC-Spielen wird die futuristische Geschichte, welche mit einem Ego-Shooter begann, erzählt. Publisher Microsoft hat jüngst das Hauptschiff, den D77-TC Pelican, als kostenlose Erweiterung für den MSFS veröffentlicht. Dieses bekam nun einen angemessenen Landeplatz auf den Kapverdischen Inseln.
Die Briten von iniBuilds halt weiter das Tempo hoch. Nach den umfangreichen Updates für die bestehenden Szenerien und dem Safaripack der letzten Woche gibt es nun einen ersten Teaser für die nächste Destination.
Es hat länger gebraucht, als von Robert Randazzo vorausgesagt. Doch jetzt ist es so weit: Die 737-Generation ist komplett. PMDG hat die 737-900 für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Add-on steht im PMDG-Webshop zum Download bereit.