Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Einhelliger Meinung in der Flusi-Szene ist, dass afrikanische Airports einfach unterrepräsentiert sind. Daher muss man für jeden Airport dankbar sein und umso mehr, wenn dieser auch noch ein Major-Hub abdeckt. So wie die Johannesburg O.R Tambo International Airport Umsetzung von South-World-Scene. Diese zeigen auf Facebook Bilder ihres neusten Werkes für P3D V4 und V5. Ein Release-Datum gibt es leider noch nicht. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Markus Burkhard
Markus Burkhard
2 Jahre zuvor

Und auch die Dritte Version dieses Airports sieht von der Qualität her aus als sei sie jenseits von dem, was machbar wäre im P3D. Schade!

Boris
Boris
2 Jahre zuvor

Ja, und man muss auch dankbar sein, wenn es sich um die dritte Umsetzung dieses Airports handelt. NMG (v4 und v5) und Gaffer (v4) gibt’s ja auch schon. Warum nimmt sich South World nicht einen Airport den es noch nicht gibt? Ein Schelm wer Böses dabei denkt…

Simon
Simon
2 Jahre zuvor

Und noch eine weitere Umsetzung für Johannesburg ist in der Mache https://www.facebook.com/projectJNB

Könnte dich auch interessieren:

Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.
Thranda hat heute die Cessna C337 Skymaster für X-Plane 11 und 12 veröffentlicht. Die Skymaster ist ein eher außergewöhnliches Flugzeug. Durch den Einbau zweier Triebwerke, eins am Bug und eins am Heck, besitzt dieses Flugzeug eine push - pull-Konfiguration.
Mit einem umfangreichen Facebook Post kündigt Jetstream Design eine Überarbeitung des kleines Pariser Airports Orly an. An zahlreichen Stellen will man verbessern, aktualisieren und verschönern. Ebenfalls ist JSD an der Umsetzung eines prominenten Airports beteiligt und auch die anderen Flughäfen sollen Updates bekommen. Eine Vorschau auf 2023.