Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ok, das Hobby Flugsimulation ist und bleibt das beste, keine Frage!!! Aber wer uns Simulanten bei cruiselevel kennt weiß, dass wir auch gerne anderes verrücktes Zeug im Kopf haben.

So zum Beispiel Racing Simulation in Assetto Corsa Competizione. Schon seit zwei Jahren fahren mir mit Freunden in einer kleinen, privaten Rennserie und haben eine Menge Spaß.

Jetzt wollen wir mehr! Am 25. Oktober 2022 starten die cruiselevel.de GT3 Masters. Ihr seid herzlich eingeladen, bei unserer kleinen Rennserie mitzufahren. Ob regelmäßig oder nur auf euren Lieblingsstrecken – je mehr Fahrer, desto besser!

Mehr Infos und was ihr zum Racen mitbringen müsst, findet ihr auf dieser Seite.

Also Ladies and Gents, start your Engines!

Ach ja und keine Panik. Flugsimulation hat bei cruiselevel.de natürlich weiterhin oberste Priorität. 

cruiselevel GT3 Masters + Sprint

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die Ankündigung des A350 von iniBuilds war für viele Simmer eine willkommene Überraschung anfang des Jahres. Jetzt zeigt iniBuilds zum kommenden Add-on. Und damit eine Vorschau auf die Detailverliebtheit.
Der Flugplatz Ganderkesee (EDWQ) ist einer der verkehrsreichsten Regionalflugplätze in Norddeutschland. Der auch als Atlas Airfield bekannte Flugplatz liegt zwischen Bremen und Oldenburg und kann von Flugzeugen bis 5,7t angeflogen werden. FlightSim Studio hat vor einigen Tagen seine Umsetzung von Ganderkesee veröffentlicht. Ob diese überzeugen kann, erfahrt ihr in unserem Kurzreview.
In ihrem Entwicklerstream am Montag hatte der CEO von iniBuilds, Ubaid Mussa, eine neue Kategorie an Addons angekündigt. Nun ist klar welches Flugzeugmuster das erste Premier Aircraft der Britten wird. In Zusammenarbeit mit SWS hat das Studio heute eine virtuelle Umsetzung der Lockheed T-33 Shooting Star angekündigt.