Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Vor 10 Jahren betrat der Entwickler Aerobask mit seinem erstes Flugzeug die X-Plane Bühne. Das war die DA42. Heute zum 10 jährigen Jubiläum hat Aerobask eine Neuauflage ihres Flugzeugs angekündigt. Die DA42 NG.

Die DA42 wird weltweit von  Flugschulen gern genutzt um Piloten auf einem Mehrmotorigen Muster auszubilden. So zum beispiel auch bei Lufthansa Aviation Training.

Was hat das Aerobask Modell unteranderem zu bieten?

  • voll funktionales Cockpit
  • VR-freundliche Umsetzung mit allen Manipulatoren.
  • 4k PBR Texturen
  • Flugmodell wie bei den andere Aerobask Modellen von X-Aerodynamics
  • Laminar G1000 mit eigenem EIS und Meldungen
  • Synthetic Vision
  • Wie schon bei der DA50RG Touch Funktionen für komfortable Eingaben
  • Optionales Keboard wie auch in der DA50RG und DA62
  • Eigene FADEC/ECU Umsetzung mit Testprozeduren
  • Selbsterstelltes Attitude Modul wie in DA50RG und DA62
  • Simuliertes Sauerstoffsystem
  • Voll umgesetzte Sicherungen mit einstellbarer Zuverlässigkeit
  • Wingflex
  • Wettereffekte auf den Scheiben
  • Avitab support
  • FMOD Sounds

Und so schnell kann es gehen. Heute hat Aerobask dann auch die DA42 NG veröffentlicht. Zu haben bei x-plane.org für 39.95$. Wichtig zu wissen, die Diamond ist ein reines XP12 Flugzeug und läuft nicht unter XP11.

 

Previous slide
Next slide
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

5 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Hörst
Hörst
1 Jahr zuvor

Das ist mal eine schöne Nachricht! Freue mich auf eine neue, zeitgemäße DA42.

Thomas-NUE
Thomas-NUE
1 Jahr zuvor

Von der DA42 NG ist es für Aerobask ja (hoffentlich) nur noch ein kleiner Schritt zur DA40 NG?

Hörst
Hörst
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

Den Schritt könnte Captainsim übernehmen 😛

Nico
Nico
1 Jahr zuvor

Klasse, dann kommt als nächstes dann hoffentlich mal die Falcon 8X (oder wenigstens ein Lebenszeichen)

Thomas-NUE
Thomas-NUE
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Nico

Die müsste auf jeden Fall schon in der internen Beta-Phase sein.

Könnte dich auch interessieren:

Es ist so weit. In Las Vegas kommt am Wochende die Flugsimulator-Community für das nächste, große Jahresevent zusammen. Wir sind diesmal auch mit einer großen Crew vor Ort, die für euch live tickern und von dort berichten wird. Wir (lokal) Zurückgebliebenen Rafi und Julius schauen uns mit euch zur Einstimmung die Live-Übertragungen des Reveal-Freitags als Watchparty an.
Parallel 42 hat bereits vor einiger Zeit mit Sim FX viele neue und überarbeitete Effekte für den MSFS herausgebracht. Nun gibt es zu dem Tool das erste AddOn! A320 Immersion soll bis zu 17 neue oder überarbeitet Effekte für euren Lieblingsairbus mitbringen!
Noch ein wenig Geduld muss man aufbringen wenn man auf die CH-47 und die Afghanistan Karte in DCS warten sollte! Immerhin soll es Anfang Juli soweit sein! Im Moment gibt es auch noch 30% Rabatt für frühentschlossene!