Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Neue Bilder aus dem virtuellen Franfkurt: Aerosoft hat einen Trailer veröffentlicht, der den aktuellen Entwicklungsstand der EDDF-Szenerie zeigt. Auch wenn noch viel zu tun scheint, ist jetzt schon Jo Erlends Handschrift zu erkennen.

Das Video, das gerade veröffentlicht wurde, zeigt verschiedene Close-Ups des Airports. Neben den Terminals, dem Tanklager und der Feuerwache ist auch der Fernbahnhof im Video zu erkennen. Frankfurt soll dieses Jahr für den Microsoft Flight Simulator erscheinen. Ein genaues Datum steht noch nicht fest. Die Szenerie soll einen umfassende und aktuelle Darstellung des Lufthansa-Hubs darstellen. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

20 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas-NUE
Thomas-NUE
1 Monat zuvor

Die Texte auf den Displays der Parkscheinautomaten im P3 sind kaum zu erkennen. No buy for me.

Nicolas
Nicolas
1 Monat zuvor
Antwort auf  Thomas-NUE

dann viel spaß mit hässliche EDDF Scenerie für mich ist Jo Eerlends beste addon EDDF alles andere entwickler ist nicht so gut wer brauch Parkscheinautomaten ?

Flori-Wan Kenobi
Flori-Wan Kenobi
1 Monat zuvor
Antwort auf  Nicolas

🤦‍♀️

Sennah
Sennah
1 Monat zuvor
Antwort auf  Nicolas

Heimatland…

Heiko
Heiko
1 Monat zuvor

Die Spritpreise in Minute 2:22 sind eine absolute Frechheit. No buy for me.

Daniel
Daniel
1 Monat zuvor

Da wird wohl den Rest des Jahres nur noch Frankfurt und Fenix LH A319/320/321 geflogen 😀

Sennah
Sennah
1 Monat zuvor
Antwort auf  Daniel

In FRA kommen und gehen auch schön viele 77W. Tolles Videos. Auf so Einiges könnte ich verzichten bzw. werde ich nie im SIM mir anschauen. Ich finde die bodentexturen könnten noch ein, zwei workaround‘s erhalten. Ansonsten wäre die Visa Karte bereit.

Julian Steffen
Julian Steffen
1 Monat zuvor

Schaut jetzt schon mega aus 😍

FWAviation
FWAviation
1 Monat zuvor

Blöde Frage, aber was ist da noch “viel zu tun”? Für mich sieht die Szenerie schon jetzt so detailreich und ausgefeilt aus, dass ich mich frage, warum der Release noch nicht kurz bevorsteht. 😉

embargo85
embargo85
1 Monat zuvor
Antwort auf  FWAviation

Könnte mir vorstellen, dass wenn Aviationlads schon „Hand anlegen“ darf, es nicht mehr sonderlich lange dauert. Freu mich schon drauf.

Jan Lucas
Jan Lucas
1 Monat zuvor
Antwort auf  FWAviation

Terminal 3 wurde gar nicht gezeigt und dass Innenleben von Terminal A existiert auch noch nicht

FWAviation
FWAviation
1 Monat zuvor
Antwort auf  Jan Lucas

Aus dem Umstand, dass beides nicht gezeigt wurde, würde ich nicht zwangsläufig deuten, dass sie noch nicht weit fortgeschritten sind. Bei Terminal 3 kann man im Grunde auch nicht so weit “hinten dran” sein, da das Terminal ja auch in der Realität noch eine Baustelle ist. Oder hast du genauere Informationen dazu, was in der Szenerie bereits fertiggestellt ist und was nicht?

Steven
Steven
1 Monat zuvor
Antwort auf  FWAviation

Finde das es auch schon top aussieht aber man sieht auch, dass noch ne Menge zu machen ist. Frage mich auch, warum Aerosoft so bemüht ist, sogar Preview Teaser zu veröffentlichen. Arbeitet womöglich noch ein zweites (ernstzunehmendes) Entwicklerstudio grade an EDDF?

FWAviation
FWAviation
1 Monat zuvor
Antwort auf  Steven

Woran genau siehst du, dass noch viel zu machen ist? Ich glaube aber, es ist gar nicht so ungewöhnlich, dass AviationLads ein Work-in-Progress-Video produziert. Das gab es auch schon für den Aerosoft-A330, der ja bekanntlich noch immer nicht veröffentlicht ist und aktuell auch keine Konkurrenz hat, mal abgesehen von der geplanten Freeware-Variante von Headwind, von der man aber bislang auch nichts zu sehen bekommt.

GXPilot
GXPilot
1 Monat zuvor
Antwort auf  FWAviation

Naja soweit mir bekannt ist, besitzt der Flughafen Frankfurt ja auch ein Terminal 2, welches man auch überhaupt nicht zu sehen bekommt. Ich denke auch, dass der Release noch weit entfernt ist. Gerade bei Jo weiß man ja, dass es gerne mal länger dauert. Ich würde auch nicht so viel auf das Video geben, siehe A330. 🙄

GXPilot
GXPilot
1 Monat zuvor

Sabber Sabber Sabber

Bene
Bene
1 Monat zuvor

Ich finds so jetzt auch schon mega. Das Jahr hat aber (leider) noch gute 7 Monate, hoffentlich kommt EDDF nicht erst Ende des Jahres. Traut sich jemand einen Tipp zum Release abzugeben? Ick freu mir auf jeden Fall!

Markus Sperlich
Markus Sperlich
1 Monat zuvor

Ich hoffe es wird so gut wie Oslo,
Habe alleine 1,5 h darib verbracht mir das Innenleben anzuschauen.
Ich hoffe und bete es kommt noch eine Zürich und Paris Charles de Gaulle Umsetzung von ihm😍

Könnte dich auch interessieren:

Es ist geschafft. Nach viermaliger, spontaner Verschiebung ist heute das 15. Sim Update für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht worden. Mit dabei: Eine Menge an Verbesserungen und natürlich auch der iniBuilds A320NEO als neuer, besserer Standard-Airbus.
Lionheart Creations haben ein Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht, das schon länger im Portfolio der Add-on-Schmiede existiert. Die Wittman Tailwind ist ein Flugzeugbausatz von Luftfahrt-Enthusiast Steve Wittman. Die virtuelle Version kommt jetzt in mehreren Varianten in den Sim.
Der größte Airport in der kalifornischen Bay Area ist der Flughafen von San Francisco. Bisher ist dieser Platz, bis auf die handcrafted Asobo Szenerie, ein weißer Fleck auf der MSFS-Payware Landkarte. Unerwartet wurde hier nun eine Payware veröffentlicht.