Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Orbx erweitert sein großes Portfolio nach und nach. Erst hatten die Australier im eigenen Forum die Szenerie des Flughafen Ålesund Vigra (ENAL) für den Microsoft Flight Simulator angekündigt, jetzt wurde das Produkt veröffentlich. Ab sofort gibt es den Airport bei allen bekannten Quellen und über OrbxDirect für circa 15 Euro. Finn Hansen ist der Designer hinter der norwegischen Szenerie; er hat den kleinen Flughafen bereits in den P3D gebracht. Die MSFS-Version  soll wie bei anderen Orbx-Produkten auch für Vorbesitzer der P3D-Version mit einem Rabatt von 30 Prozent erhältlich sein. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Thomas
Thomas
3 Jahre zuvor

Discount nur noch 30% und nur bis zum 06. Oktober. Orbx scheint die Cross-Platform Discounts für andere Airports ihrem Forum nach als Einführungsangebote verstanden zu haben, die nicht über den 30.9. hinweg fortgesetzt werden sollen.
Und ENAL verträgt sich wegen eines MSFS Bugs im Moment nicht mit Aerosofts ENVA. Abhilfe ist im Moment nur durch Löschen des “Orbx-AERIAL-enal-alesund” Ordners im Community Verzeichnis möglich, wodurch die Fotoszenerie verloren geht.

Könnte dich auch interessieren:

Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Neue Bilder aus dem virtuellen Franfkurt: Aerosoft hat einen Trailer veröffentlicht, der den aktuellen Entwicklungsstand der EDDF-Szenerie zeigt. Auch wenn noch viel zu tun scheint, ist jetzt schon Jo Erlends Handschrift zu erkennen.
Alle Jahre wieder ist es so weit: In Friedrichshafen trifft sich die allgemeine Luftfahrt fürs große Schaulaufen auf der AERO. Von der Drohne bis zur Gulfstream wird in den Messehallen alles gezeigt, was privates Fliegen bedient. Ein fester Bestandteil: Die Flusihalle. Logisch, dass wir auch zwei cruiselevel.de-Pappnasen vorbeigeschickt haben.