Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Japan ist auch bekannt als Land der aufgehenden Sonne. Im Microsoft Flight Simulator wäre aber das Land der Freeware angebracht. Denn scheinbar nirgendwo anders gibt es so viele hochwertige kostenlose Airports wie hier. Wir schauen uns zwei davon an und führen dabei ein Flugzeug aus, welches schon lange nicht mehr bei uns im Stream zu sehen war.

Zeit: Montag, 29. Januar ab 20:00 Uhr
Routing: RJFM (Myazaki) – RJTT (Tokyo) (LEONA Y50 LABEL Y33 SHOOT Y71 XAC XACN)
Simulator: Microsoft Flight Simulator
Netzwerk: VATSIM
Flugzeug: Leonardo Maddog MD-82
Szenerien: RJFM by Kaze, RJTT by Karuchie

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
SuperGrobi
SuperGrobi
3 Monate zuvor

Gute Wahl. Ich fliege seit letzter Zeit auch durch Japan. Wirklich faszinierende freeware Szenerien und auch bis ins Detail.

Raphael
Team
Raphael
3 Monate zuvor

Fliege auch mit! Geiles Routing!

SuperGrobi
SuperGrobi
3 Monate zuvor
Antwort auf  Raphael

Danke, bin aber dann noch Arbeiten. Ich fliege es aber nach. VG

Könnte dich auch interessieren:

Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Am Dienstag um 20 Uhr setzen wir den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer.
Aerosoft hat den eigenen Discord-Server umgebaut. Und im Zuge dessen neue Screenshots zur kommenden Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.