Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Auch wenn sich der Public Release leider um einen Tag verzögert, setzen wir heute Abend um 20 Uhr den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer. Mit dabei, unser DCS Experte Philipp.
Jeder kennt sie, jeder liebt sie und gefühlt wirklich jeder hat damals mit den kleinen Klemmbausteinen aus Dänemark gespielt. Wie gerade schon angesprochen, werden diese in Dänemark zu großen Teilen produziert und in die weite Welt verschifft oder geflogen.
BeyondATC gehörte zu den am meist erwarteten Tools für den Microsoft Flight Simulator dieses Jahr. Am letzten Wochenende ist es ohne große Vorwarnung als Early Access Version veröffentlicht worden. Wir schauen uns für euch das Tool einmal genauer an.
Nach dem klassischen Kolbenschüttler letzte Woche ist es nun wieder an der Zeit für ein Flugzeug mit Turbinen, auch wenn wir bei den Propellern als Antrieb bleiben. Wir schauen uns den aktuellen Stand der ATR im Microsoft Flight Simulator an und nutzen gleich die Gelegenheit in eine Gegend zu fliegen, in der man sonst viel zu selten im Flugsimulator unterwegs ist. 
Als Erholung vom Simmer Airliner Alltag suchen wir uns für unseren Ausflug diese Woche ein einfacheres Flugzeug und fliegen mit der Duckworks DC-3 durch die Anden. Dabei suchen wir uns als VFR-Flug unseren Weg durch die Täler und über die Pässe um unser Ziel zu erreichen.
Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Die JustFlight BAe 146 zählt für Retro Flieger zu den besten Addons im Microsoft Flight Simulator. Der Flieger hat letzte Woche ein umfangreiches Update erhalten, welches wir uns mal genauer anschauen wollen.
Die Skisaison neigt sich so langsam aber sicher dem Ende zu. D.h. der Schnee schmilzt und die letzten Après-Ski Partys werden gefeiert. Auch wir feiern gemeinsam heute das eher anspruchsvolle Altiport fliegen und hüpfen von Airport zu Airport um uns gemeinsam der Herausforderung und dem Spaß an den Anflügen zu stellen. Kommt und fliegt mit!
Letztes Mal angekündigt und dann haben wir doch noch das Flugzeug kurzfristig geändert. Dieses Mal aber wirklich. Wir fliegen die iniBuilds A300 auf meiner Afrika-Tour in der Passagiervariante von Abidjan nach Freetown. Ich bin gespannt ob meine kleinen Problemchen mit dem Flieger dank zahlreicher Updates endlich gefixt wurden. Eins steht aber jetzt schon fest: Spaß werden wir alle Mal haben. Kommt mit!
Die Inselgruppe der Faröer hat angeblich mehr Schafe als Einwohner und keinen einzigen Baum. Trotzdem sind die Eilande im Nordatlantik bei Individualtouristen als spektakuläres Naturwunder beliebt. Das Tor zur Welt ist dabei der Flughafen Vagar, welcher eingebettet in einem engen Tal und durch das häufige schlechte Wetter auch fliegerisch anspruchsvoll ist.
Lange haben im Simmer im Microsoft Flight Simulator auf den den Release der vollständig überarbeiteten Version des Fenix Airbus A320. Heute Abend ist es nun soweit und wir schauen uns live mit euch zusammen an, was der neue Flieger zu bieten hat. Und was hat es eigentlich mit IAE-Triebwerken auf sich?
Mit der C-160 Transall übernehmen wir einen Frachtflug der französischen Post. Wir liefern Pakete, Rechnungen, Mahnung, Liebesbriefe und allerhand andere Sendungen nach Korsika. Eine Fiktion? Nicht unbedingt, denn Air France nutzte in den 70er Jahren die Transall tatsächlich für Postflüge nach Bastia auf Korsika.