Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Die Beta-Phase neigt sich dem Ende zu: Heute will Microsoft noch ein kleines Update für die Sim Update 8 Beta veröffentlichen. Diese Version soll dann kommende Woche als Release-Version bereitgestellt werden. Und zwar einen Tag früher, als ursprünglich angekündigt. 

“Im Laufe des Tages wird ein weiterer Build für die Sim Update 8 Beta veröffentlicht”, heißt es im Microsoft Flight Simulator Forum. “Wir haben festgestellt, dass Build 1.23.11.0 ein Problem mit Speichern von FLT-Dateien in der Cloud hatte, bei dem das Speichern in der Cloud entweder fehlschlug oder nur einmal funktionierte und weitere Speicherungen fehlschlugen oder vorherige Speicherungen überschrieben wurden. Dieses Problem wurde behoben, sodass in der Cloud gespeicherte FLT-Dateien ohne Probleme funktionieren und roamen sollten.”

Der heutige Build solle dann auch zum Release-Kandidaten werden. Sim Update 8 wird früher als ursprünglich angekündigt am Montag, den 28. Februar erscheinen.

Wer bis jetzt die Betaversion des Sims genutzt hat, muss sich vorher in der Xbox Insider App abmelden. Danach erfolgt das Sim-Update wie gewohnt über die MS Store und XBox App, den Simstart und Content-Manager des Sims. Achtung ist hier bei selbst definierten Content-Ordnern geboten. Diesen “vergisst” der Sim vielleicht nach dem Beta-Opt-Out und beim Simstart muss dieser nochmals definiert werden. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Sven RoeselerD
Mitglied
Sven Roeseler
2 Jahre zuvor

Der Februar ist zwar etwas speziell. Aber ich glaube, Montag ist erst der 28.02. Und nicht, wie (aktuell) im Artikel genannt, der 01.03. ?

Könnte dich auch interessieren:

"Hey Jungs, ich habe uns zum Deutschen Podcast Preis angemeldet! Wir brauchen jetzt 5 Minuten Highlights um die Jury zu Überzeugen." Mit diesen Worten begann eine WhatsApp von Julius an den Rest der Simulanten-Gang.  Ob wir die Jury überzeugen? Keine Ahnung. Wichtig ist, ob wir euch überzeugen können! Falls ja, dann stimmt doch beim Publikumspreis für uns ab, wäre mega.
Keine Woche mehr, dann erscheint das Tauranga Region Paket von NZA für den MSFS. Die zur Pro Line Produktreihe gehörende Sammlung besteht aus drei Flughäfen und einen Heliport, wobei der Tauranga Airport das Zentrum bildet. Tauranga Region wird bei NZA direkt, bei Orbx und im MSFS Marketplace erhältlich sein.
Ein Team um die bekannte Szenerie-Entwicklerin FlyAgi arbeitet ja seit ein paar Monaten daran, diverse XP11-Szenerien auf neueste XP12-Standards anzupassen. Jetzt ist eine neue Szenerie dazugekommen. Newcastle kann jetzt auch in X-Plane 12 mit allen nativen Features genutzt werden.