Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Jetstream Designs haben Ihre Umsetzung von Nantes Atlantique (LFRS) veröffentlicht. Die Szenerie gibt es jetzt für 18 Euro beim simflight/simMarket. Gegenüber der P3D-Version werden nun fast überall PBR-Texturen verwendet. Auch die Nachbeleuchtung ist komplett überarbeitet worden, ebenso ein Landebahn-Gefälle eingearbeitet und die topographische Umsetzung des ganzen Airport der Realität angepasst. So schreibt Jetstream: “Flat airports are (thankfully) a thing of the past.”

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Diese Woche steht in Friedrichshafen die AERO an. Und auch wenn Flugsimulation nicht der Kern der Messe ist, lässt es sich Microsoft doch nicht nehmen ein thematisch passendes Content Update zu veröffentlichen.
Wieder ohne große Ankündigung hat Captain Sim das nächste Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Nachdem es die letzten Male vor allem Passagier-Jets waren, ist jetzt mit der C-130 eine Militärmaschine dran.
Alle Jahre wieder ist es so weit: In Friedrichshafen trifft sich die allgemeine Luftfahrt fürs große Schaulaufen auf der AERO. Von der Drohne bis zur Gulfstream wird in den Messehallen alles gezeigt, was privates Fliegen bedient. Ein fester Bestandteil: Die Flusihalle. Logisch, dass wir auch zwei cruiselevel.de-Pappnasen vorbeigeschickt haben.