Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Orbx hat ein weiteres Szenerie-Produkt für den Microsoft Flight Simulator adaptiert: Burbank Hollywood (KBUR) steht jetzt zum Download bereit. Im MSFS-internen Marketplace kommt es bei Orbx derzeit allerdings zu Verzögerungen; erst ab dem 1. September kann man dort alle ORBX-Produkte finden.

Burbank geht erst mal nur über OrbxDirect an den Start – den eigenen Vertriebskanal von Orbx. Das begründen die Australier mit technischen Gründen, die zur Verzögerung im Marketplace des Simulators führen. Bis zum 1. September wird es dort keine Updates zu den bereits veröffentlichten Produkten geben; und auch keine Neuerscheinungen. Das betrifft im Moment die neuesten Releases um Tacoma Narrows (KTIW), Santa Barbara (KSBA ) und eben Hollywood Burbank (KBUR).

Welche Szenerien und Addons für den Microsoft Flight Simulator bereits erschienen sind, findet ihr in unserem Release-Radar.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.
Mit der Unterstützung der Van’s Aircraft Inc. bringt SWS den Baukasten-Flieger RV-10 in den MSFS. Das Besondere am realen Flieger? Wer ihn fliegen möchte muss selbst Hand anlegen. Denn Van´s verkauft nur Bausätze zum Zusammenbau. Die RV-10 ist mit 4 Sitzen das größte Flugzeug im Repertoire, das virtuelle Pendant erscheint im Februar.
Erst im Operation Center, dann das Changelog im Forum: PMDG hat heute ein Update für die 737-Produktreihe veröffentlicht. Dabei wurde auch das Ground Handling der Maschinen angepackt.