Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Beinahe wie am Fließband veröffentlicht Justsim seine Airports. Der neueste Sprössling im Microsoft MSFS ist Chania (LGSA). Der Airport wurde von Justsim bereits für den Prepar3D entwickelt und nun für den MSFS angepasst.

Chania ist der zweite Flughafen der griechischen Insel Kreta und wird sowohl zivil als auch militärisch genutzt. Der Flughafen hat eine etwas über 3300m lange Bahn und kann somit von nahezu jedem Flugzeug angeflogen werden.

Über Details zum Produkt schweigt sich Justsim leider aus, der Airport kann jedoch im Simmarket für gute 20€ erworben werden. Besitzer der P3D-Version erhalten das MSFS-Pendant für 10€.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] sie mit Emmanuel Stefanakis, dem führenden Entwickler hinter der gerade erst veröffentlichten Chania Szenerie. Infos zu einem Release Termin gibt es aktuell nicht. In den Kommentaren des Preview-Posts auf […]

Könnte dich auch interessieren:

"Hey Jungs, ich habe uns zum Deutschen Podcast Preis angemeldet! Wir brauchen jetzt 5 Minuten Highlights um die Jury zu Überzeugen." Mit diesen Worten begann eine WhatsApp von Julius an den Rest der Simulanten-Gang.  Ob wir die Jury überzeugen? Keine Ahnung. Wichtig ist, ob wir euch überzeugen können! Falls ja, dann stimmt doch beim Publikumspreis für uns ab, wäre mega.
Keine Woche mehr, dann erscheint das Tauranga Region Paket von NZA für den MSFS. Die zur Pro Line Produktreihe gehörende Sammlung besteht aus drei Flughäfen und einen Heliport, wobei der Tauranga Airport das Zentrum bildet. Tauranga Region wird bei NZA direkt, bei Orbx und im MSFS Marketplace erhältlich sein.
Ein Team um die bekannte Szenerie-Entwicklerin FlyAgi arbeitet ja seit ein paar Monaten daran, diverse XP11-Szenerien auf neueste XP12-Standards anzupassen. Jetzt ist eine neue Szenerie dazugekommen. Newcastle kann jetzt auch in X-Plane 12 mit allen nativen Features genutzt werden.