Autor: Philipp

Als Berg der Flieger und als Wiege des Segelfluges gilt die Wasserkuppe. Der Berg in der hessischen Rhön beheimatet auch den gleichnamigen Flugplatz (EDER). Auf der Wasserkuppe fröhnen Modellflieger, Gleitschirme und Segel- bzw. Motorflieger ihrem Hobby. Der Flugplatz wurde nun von Aerosoft für den MSFS entwickelt und ist für gute 10€ erhältlich.
Justsim hat einen weiteren Airport für den MSFS veröffentlicht: Chania. Der Airport befindet sich im westlichen Teil der Insel Kreta und ergänzt den Flughafen der Inselhauptstadt Heraklion. Über technische Details schweigt sich Justsim leider aus, es dürften aber die selben Features wie in der P3D Version vorhanden sein.
Origami Studios hat heute ihre neue Umsetzung von London-Gatwick(EGKK) vorgestellt. Der Platz wurde für den X-Plane 11 entwickelt und repräsentiert den aktuellen Ausbaustand. Alle Bodentexturen kommen in einer 4K-PBR-Auflösung  und realistischen Lichteffekten daher. Des Weiteren gibt es herumfahrende Bodenfahrzeuge und eine SAM-Kompatibilität. Zum Release-Datum gab es nur das allseits bekannte "coming soon", zum Preis schweigt sich der Hersteller ebenfalls aus.