Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Aerosoft haben heute ein Update für den CRJ veröffentlicht. Damit geht der CRJ 550/700 im Microsoft Flight Simulator auf Version 1.0.6.0. Das Update behebt dabei Probleme mit der Speed-Anzeige und anderen Dingen, die mit dem jüngsten Service Update von Asobo aufgetreten waren. 

Hier das Change-Log zur neuesten Version:

  • Fixed startup flag reset after engine spoolup (PACKS OFF Lt and CAS message)
  • Fixed missing symbols on MFD
  • Formula correction for IAS calculation
  • Fixed L/R selection in MFD Menus
  • Fixed Audio panel volume controls for COM radios
  • Several fixes in aircraft.cfg files (airline names, callsigns etc.)
  • Flaps indication “1” on EICAS for lever position 1 (physical flaps position = 0)
  • Fixed PA/CALL/EMER pushbutton lights
  • Camera zoom increased for FCP and Fuel/Defuel Panel cameras
  • Camera angle changed for EFB camera
  • Fixed setting reserve and taxi fuel on loading a flightplan
  • Disabled thrust reserver unlock during cold&dark
  • CRJ 550/700 flight model updated
  • Fixed Radius to Fix legs
  • Fixed a condition where the value for a minute could become 60 and an hour could become 24
  • Added math library provided by Asobo to fix airspeed indicator issue
  • Fixed shadow center camera
  • Added high quality flag for textures (no longer default setting in SU5)
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es gab schon länger Gerüchte, dass Leonardo an einem Update für ihre Maddog arbeiten. Heute Abend ist es nun soweit und das Addon wurde sowohl für den MSFS als auch für den P3D auf eine neue Version gehoben.
Eröffnet mit uns die amerikanische Skisaison und fliegt mit uns nach Aspen. Am Rande er Rocky Mountains gelegen, ist der kleine Ort nicht nur ein El Dorado der Wintersportler, auch Aviatik-Fans kommen dank des legendären fast 6.6 Grad steilen Approaches ins enge Tal auf Ihre Kosten. Daher ist der Airport auch nur für ausgewählte Flugzeuge anfliegbar. United bedient Aspen u.a. ab Denver mit CRJs. Wir werden genau dieses kurze Routing mit Euch und Aerosofts CRJ 700 nachfliegen.
Noch vor dem Release des A310 brodelte die Gerüchteküche. Bringt iniBuilds den älteren A300 auch in den Microsoft Sim? Insider waren sich schon sicher, auch weil iniBuilds hier und da selbst kleine Hinweise gab. Nun die Bestätigung das der Ur-Airbus Frachter 2023 kommt.