Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nach dem das letzte Update für die RV-14 veröffentlicht wurde, ist nun der Fokus auf die Dash 7 gerichtet. Das Gemeinschaftsprojekt von SWS und Pilot´s macht gute Fortschritte, wie sie uns in ihrem aktuellen Entwicklungsupdate mitteilen. Auch gibt es Neuigkeiten zur Wasser-Kodiak.

Dash 7

In allen Bereichen der Dash 7 gibt es noch genug zu tun. Momentan detailliere man das Außenmodell mit Nietreihen, Decals, Paneelen und De-Icing Boots. Auch Abnutzungsspuren und Schmutz füge man gerade zu den Liveries hinzu, welche ansonsten soweit fertig sind. Initial werden Bemalungen von British Antarctic Survey, Air Greenland, Brymon, Berjaya Air, Tyrolean und Continental im Paket enthalten sein. Das Cockpit wird gerade texturiert und ebenfalls mit Decals und Abnutzungsdetails versehen. And der „Coding“ Front ist man auch sehr weit. Immer mehr Geräte und Systeme werden zum Leben erweckt. Das Hydraulik- und Öl-System laufen soweit, auch die Triebwerksinstrumente sind funktionsfähig. Das gleiche gilt für die NAV/ COM Anlage inklusive dem PN622 DME. Das Flugmodell inklusive der Triebwerksparameter sind soweit komplett, auch wenn man bei den Triebwerken noch etwas fein tuning betreiben muss. Insgeamt ist noch einiges zu tun.

Amphibien-Kodiak

Nur wenige Fehler trennen die Amphibien-Kodiak von den heimischen Flusi-PCs. Diese plane man in der letzten August Woche zu beheben. Vorher ist das Team im Urlaub. Darüber hinaus ist die virtuelle Umsetzung noch beim Hersteller DAHER zum Testen. Dank des kommenden SU 10 kann man ein weiteres Feature zur Kodiak hinzufügen. Diese wird eine reale Beta-Range erhalten und sich entsprechend verhalten. Das alles geht dann ohne Tricks wie unsichtbare Spoiler o.ä. Auch bei der Schubumkehr konnte man nun das realistische Verhalten des PT6 Triebwerks, im Zusammenhang mit der Propellerdrehzahl, nachbilden. So führt das benutzen von „full-reverse“ nicht mehr zum Überdrehen des Props. Eigentlich wollte SWS diese Features erst mit der PC-12 ausrollen, nun geht man den Weg eben anders herum.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es ist so weit. In Las Vegas kommt am Wochende die Flugsimulator-Community für das nächste, große Jahresevent zusammen. Wir sind diesmal auch mit einer großen Crew vor Ort, die für euch live tickern und von dort berichten wird. Wir (lokal) Zurückgebliebenen Rafi und Julius schauen uns mit euch zur Einstimmung die Live-Übertragungen des Reveal-Freitags als Watchparty an.
Parallel 42 hat bereits vor einiger Zeit mit Sim FX viele neue und überarbeitete Effekte für den MSFS herausgebracht. Nun gibt es zu dem Tool das erste AddOn! A320 Immersion soll bis zu 17 neue oder überarbeitet Effekte für euren Lieblingsairbus mitbringen!
Noch ein wenig Geduld muss man aufbringen wenn man auf die CH-47 und die Afghanistan Karte in DCS warten sollte! Immerhin soll es Anfang Juli soweit sein! Im Moment gibt es auch noch 30% Rabatt für frühentschlossene!