Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ja, entschuldigt den Titel dieses Beitrags, aber Podcast-Hörer:innen wissen: Hier kann ich natürlich nicht an mich halten! Ab sofort gibt es den Flugplatz Pattonville (EDTQ) als Freeware für den Microsoft Flight Simulator! Dieser Welthub ist nicht nur bei eurem Ober-Simulant beliebt, sondern sollte auch Heli-Piloten ansprechen – beherbergt er doch den Christoph 51.

Der Täter und Uhrheber dieser Szenerie ist in unserem Discord-Channel zu finden: Salud, auf flightsim.to als Tumbleweed unterwegs, hat sich der Verantwortung gestellt, denn mit Abstand überragendsten, wunderschönsten und absolut wichtigsten Sportflugplatz in der Geschichte der Menschheit in den Microsoft Flight Simulator zu bringen.

Auf Flightsim.to findet sich diese Freeware-Perle jetzt kostenlos zum Download. Mit dabei sind nicht nur der Heli-Landeplatz von Christoph 51, sondern auch die anderen heiligen Hallen der ansässigen Vereine, die Pattonville ihren Charme verleihen. Wie die Screenshots verraten, hat der Szenerie-Ersteller auch nicht auf die Gestaltung des Flughafenzauns verzichtet und diverse statisch Objekte platziert. 

Pattonville ist im Norden Stuttgarts zu finden und ein Sonderlandeplatz, der in der Realität eine begrenzte Anzahl von motorisierten Starts und Landungen hat, um den Anwohner zu viel Fluglärm zu ersparen – mich ausgeschlossen, hehe! Besonders ist auch, dass Pattonville für Motorflugzeuge keine gewöhnliche Platzrunde besitzt, sondern von Westen und Osten über Meldepunkte angeflogen werden muss. Gerade aus Westen kommend ergibt sich hier ein spannender Anflug. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

7 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Roland
Roland
10 Monate zuvor

Das Bild ist so klein, ich kann es nicht genau erkennen. Ist da Klein-Julius an den Zaun modelliert?

salud
salud
10 Monate zuvor
Antwort auf  Roland

Hihihi, hat’s also doch einer gemerkt…🤭

RandyESB25
RandyESB25
10 Monate zuvor

Geil, da flieg ich diesen Monat noch mit meiner A2A Comanche hin 😎

Soho
Soho
10 Monate zuvor

Sehr schön.
Wäre auch ein schöner Platz zum real Hinfliegen wenn die im Artikel erwähnten Restriktionen nicht wären 😟
Danke Salud!

Steffen
Steffen
10 Monate zuvor

Damit ist der nächste Ausflug 50% geplant 🙂

Sebastian
Sebastian
10 Monate zuvor

Heilig‘s Blechle!

Markus
Markus
10 Monate zuvor

Ja sehr schön! Und brav Wasserturm und Autokino melden, gelle? 😎

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.