Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Rasha Tucakov hat seine nächste Kroatien-Szenerie über Orbx veröffentlicht. Mit Zadar (LDZD) kann jetzt die nautische Hauptstadt Dalmatiens im Microsoft Flight Simulator angeflogen werden. Rasha hat neben dem Flugplatz auch einige Landmarks der Stadt und den Stadtkern von Zadar umgesetzt. Für 14,17 Euro zzgl. MwSt. steht das Add-on jetzt zum Download in OrbxDirect bereit.

Zadar liegt auf halbem Weg zwischen Rijeka und Split und wird als viertgrößter Flughafen Kroatiens vor allem von Ferienfliegern und Low-Cost-Airlines angeflogen. Auch die kroatische Luftwaffe nutzt den Flughafen im Örtchen Zemunik als Basis und ist auf dem Vorfeld an der Nordbahn zu finden. Durch sein Layout mit rechtwinkligen Start- und Landebahnen bieten sich interessante Anflüge nach Zadar, denn je nach Wind wird entweder Richtung Süden entlang des Velebit-Gebirges angeflogen, oder aus dem Westen kommend, wo sich durch den Kornati Nationalpark und Inseln wie Dugio Otok, Ugljan und Pašman interessante Anflugkulissen bieten. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Keine Woche mehr, dann erscheint das Tauranga Region Paket von NZA für den MSFS. Die zur Pro Line Produktreihe gehörende Sammlung besteht aus drei Flughäfen und einen Heliport, wobei der Tauranga Airport das Zentrum bildet. Tauranga Region wird bei NZA direkt, bei Orbx und im MSFS Marketplace erhältlich sein.
LatinVFR spielt derzeit Updates für die eigenen Flugzeuge aus. Den Anfang machen der A319ceo und A321neo. Die Updates bringen neben neuem Sound auch eine Electronic Flightbag und Simbrief-Integration in die Flugzeug-Add-ons.
Kurz war die FSExpo in Gefahr, doch dann wurde eine neue Location in Las Vegas gefunden. Damit steht auch die Planung des mehrtägigen Events. Die FSA hat jetzt veröffentlicht, was es auf der FSExpo zu Erleben gibt - auf und neben dem Event.