Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Sobald die Triebwerke und die Avionik-Fans verstummen, tritt nahezu Stille im MSFS ein. Etwas Windgeräusche und Grillenzirpen ertönt hier und da. Mit EcoSoundScapes möchte SoFly hier weltweit Abhilfe schaffen und die Vielfalt der Naturgeräusche im MSFS erklingen lassen.

Am 06. Juni wird EcoSoundScapes erscheinen und rund 1000 neue Geräusche in den Sim bringen. Neben den mitgelieferten Sounds besteht die Möglichkeit auch eigene Kreationen in den MSFS zu bringen. Das dürfte besonders für Szenerieentwickler interessant sein. Das mitgelieferte Softwarepaket macht es möglich. Durch dieses könnt ihr auch Anpassungen an der Soundkulisse vornehmen. Als Erstes erscheint EcoSoundScapes in den bekannten Shops, danach erfolgt der Release im MSFS Marketplace.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

5 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
H.W
H.W
11 Tage zuvor

Problem ist nur, wenn die Triebwerke verstummen, sitz ich meistens nicht mehr vorm Simulator 🙂

Eckehard
Eckehard
11 Tage zuvor
Antwort auf  H.W

Geht mir auch so. Hatte jetzt noch nie das Bedürfnis mir Vogelgezwitscher o.Ä im Sim anzuhören 😄

Markus F.
Markus F.
11 Tage zuvor
Antwort auf  H.W

Ich würde es jetzt auch nicht als must-have sehen. Wobei ich ja meistens eher mit kleinerem Flugwerk unterwegs bin und dabei auch gerne mehrere Zwischenstationen einbaue, da hat man dann schon mal ein wenig „Stille“ wo sowas dann die Immersion steigern könnte.

Christian
Christian
10 Tage zuvor
Antwort auf  H.W

Du startest also jeden Flug im Sim direkt mit laufenden Triebwerken? Also ich stehe meist so eine knappe halbe Stunde am Gate und mache den Flieger startklar, erst mit dem Pushback gehts los mit dem Triebwerkslärm. Und ich habe mich tatsächlich schon ein paar Mal gewünscht, dass auf grösseren Airports in der Aussenansicht nicht totale Stille vorherrscht…

Juan
Juan
9 Tage zuvor

Gut gemeint ist halt eben nicht gut…
Im Prinzip eine tolle Idee und wenn man auf einem großen Flughafen steht und um einen herum ist totenstille ist das halt auch nicht so prall. Allerdings ist der Sound von ESS egal ob auf dem Vorfeld oder im Cockpit immer gleich laut. Eben nicht gut gemacht…

Könnte dich auch interessieren:

Wer kennt es nicht: zu wenig FPS, kein Framegeneration Support im DX 11 Modus des MSFS oder im X-Plane und für manche geht der DX 12 Modus des MSFS gar nicht. Zufälliger Weise bin ich im X-Plane Forum auf eine mögliche Lösung gestoßen welche "einfach" die FPS verdoppelt! Mal gucken was der nächste Zauberkasten in Punkto Framegeneration kann!
Jo Erlend arbeitet weiter unermüdlich am größten deutschen Luftfahrtdrehkreuz und präsentiert über Aerosoft neue Bilder der kommenden FRA Szenerie. Die Ausschnitte zeigen fast alle Areale des Flughafens und lassen jetzt schon die Detailverliebtheit erahnen. Habt ihr schon Pläne für eure erste Frankfurt Rotation?
Eine neue Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist erhältlich. Wie angekündigt, haben Aviotek ihre Interpretation des größten, deutschen Flughafens veröffentlicht. Die Szenerie steht jetzt als Freeware bereit – Orbx übernimmt die Bereitstellung des kostenlosen Produkts.