Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit dieser freudigen Mitteilung überrascht SimWorks Studios seine Kunden. Bereits im Dezember soll der Single-Prop Mehrzweck-Kurzstarter für den MSFS in zwei Versionen erscheinen. Ein wenig ungewöhnlich ist jedoch, dass man für die zweite Version noch mal zur Kasse gebeten wird mit der Hälfte des ursprünglichen Kaufpreises.

Auf der Facebook-Seite von SimWorks Studios wird die Veröffentlichung der Kodiak für den 17. Dezember angegeben. Angeblich sei nur noch das Handbuch zu erstellen. Im eigenen Webshop wird sie für 29,99€ in der Basisversion zu haben sein. Wer sich jedoch auch die amphibische Version in den virtuellen Hanger bzw. an den Steg stellen möchte, wird ein weiteres Paket in Höhe von 14,99€ dazu kaufen müssen.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Es hat länger gebraucht, als von Robert Randazzo vorausgesagt. Doch jetzt ist es so weit: Die 737-Generation ist komplett. PMDG hat die 737-900 für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Add-on steht im PMDG-Webshop zum Download bereit.
Obwohl Marcus Nyberg fleißig an einer zeitgemäßen Stockholm-Arlanda Szenerie arbeitet, findet er noch Zeit für etwas Produktpflege. Seine exklusiv über Orbx vertriebene Göteborg-Landvetter Szenerie wird dazu zeitnah ein umfangreiches Update erfahren.
Die P40 Warhawk scheint bei der Community gut angekommen zu sein. Den ihrer Ankündigung heute bestätigen iniBuilds, dass sie die Reihe von historischen Flugzeugen weiterführen werden. Das nächste Flugzeug in der Reihe wird dabei die deutsche Messerschmitt Bf 108 werden.