Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ein weiterer Eintrag fürs Release-Radar: FLYT Simulations haben wie angekündigt ihre Szenerie des Flugplatzes Frasca Field (C16) für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Die Szenerie ist jetzt im simMarket für 10,15 Euro erhältlich.

Das Frasca Field ist ein us-amerikanischer Privatflugplatz im nördlichen Champaign County, Illinois. Er gehört der der Firma Frasca International, die seit vielen Jahren professionelle Flugsimulations- und Trainingsgeräte für die Luftfahrtbranche herstellt. Damit liegt der Fokus auch am realen Flugplatz voll auf Flugsimulation.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Nachdem der Flieger bereits vor einigen Versionen auf den X-Plane 12 angepasst wurde, hat Entwickler ToLiss Simulations nun ein weiteres Update nachgelegt. So soll nun unter anderem auch das Wetter Radar des Airbus wieder zuverlässig funktionieren.
Mathijs Kok pflegt den Vorschau-Thread zum A330 im Aerosoft-Forum ganz gut: Regelmäßig diskutiert er dort Features des kommenden MSFS-Jets mit der Community - und beantwortet Fragen. Am Samstag gab es neue Bilder zur EFB und Takeoff-Berechnung.
Am 2. Februar erscheint die nächste Ausgabe von Bert Groners FS MAGAZIN. Diesmal dreht sich alles um Hubschrauber, Segelfliegen, die Evolution von IVAO, Nachwuchspiloten und die Frage, wie man mehrere Simulatoren gleichzeitig benutzt.