Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der MSFS ist für das VFR-Fliegen einfach gemacht. Kein Wunder, dass sich Szenerien kleinerer Plätze großer Beliebtheit erfreuen. Aviation Sim Design wird daher in Kürze den Verkehrslandeplatz Kyritz über Aerosoft veröffentlichen. Ein schöner Ausgangspunkt, um die Region zwischen Berlin und der Ostsee zu erkunden.

Kyritz liegt nordwestlich von Berlin am unteren Ende der Mecklenburgischen Seenplatte und zählt circa 10.000 Einwohner. Zu DDR-Zeiten waren in Kyritz Agrarflieger stationiert. Heute landen auf dem Platz hauptsächlich Segelflugzeuge, UL- und Echo-Klasse Flieger. Aufgrund seiner Lage erfreut sich der Platz großer Beliebtheit. Neben Flugschulen, Vereinen und Ballonfahrern sind auch Wartungsbetriebe am Platz ansässig. Ein genauer Release-Zeitpunkt steht noch nicht fest. Wir durften den Platz vorab testen und können die Eindrücke der Bilder nur bestätigen. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
svero
svero
1 Jahr zuvor

Das ist mal eine nette Überraschung. Kyritz spielte immer eine Rolle in meiner Kindheit. Meine Großeltern wohnten in einem kleinen Dorf nordwestlich von Kyritz. So das ich auf dem Weg von Berlin dahin (und zurück) immer mit der Bahn dicht an dem Flugplatz vorbeigefahren bin. Und die gelben Agrarflieger sah. Wahrscheinlich war dieser Flugplatz einer der Gründe, warum ich mich als Kind für die Fliegerei zu interessieren begann 😅 Ein Pflichtkauf für mich.

Stephan
Stephan
1 Jahr zuvor

Szenerie ist bei Aerosoft für knapp 12€ erhältlich.

Könnte dich auch interessieren:

Es hatte für Raunen vor der Bühne gesorgt: Die stark gewachsene Truppe von Working Title wird sich zukünftig nicht mehr nur um Flugzeugsysteme kümmern. Ein eigener Flug- und Performance-Planer soll im Rahmen des Microsoft Flight Simulator 24 für uns virtuelle Piloten ausgerollt werden. Doch was bedeutet das für Navigraph?
Nach dem Projekt wurde es ein bisschen links liegen gelassen – dabei hatte sich The Skypark von Parallel 42 als vielversprechendes Add-on positioniert. Als kleine Auftrags- und Wirtschaftsimulation soll das Tool Fluganlässe für Simpiloten schaffen. Jetzt kommt frischer Wind in das Projekt. Allerdings aus einer neuen Richtung.
Es ist ein großes Mysterium, wann der A380 in den Microsoft Flight Simulator kommt. Im Rahmen der FSExpo in Las Vegas gab es jetzt wieder einen tiefen Einblick in den Status der Umsetzung. Ein aufgzeichneter Flug von San Francisco nach Las Vegas zeigt den Wal in Aktion.