Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das Team Edson Soriano bei Parallel 42 hat sich wieder was einfallen lassen. Ein Vorschau-Video zeigt das nächste Produkt, das bei //42 erscheinen soll: Flow ersetzt die Toolbar und vereinfacht die Interaktion mit dem Microsoft Flight Simulator.

Wetter wechseln? Kamera switchen? Server umschalten? Skripte laufen lassen? Es ist ein bunter Blumenstrauß an Funktionen, den Parallel 42 jetzt in einem ersten Video zu Flow vorgestellt hat.

Ähnlich dem Rundmenü, das wir schon von Chaseplane aus Prepar3d und Flight Simulator X kennen, können MSFS-Nutzer:innen bald mit einem grafisch durchdachten User-Interface mit dem MSFS agieren. Das Tool ersetzt dabei auch die Funktionen der Toolbar, die sich am oberen Rand des Microsoft Flight Simulator verstecken. 

Das Tool wird voraussichtlich noch vor Weihnachten über ORBX erscheinen und in 3 Versionen erhältlich sein: Free, Essentials (PC/Xbox) und Pro (PC). Die Gratis-Version wird dabei lediglich die MSFS-Toolbar ein wenig aufwerten, die beiden anderen einen wesentlich erweiterten Funktionsumfang bieten. Ein Preis wurde noch nicht genannt. Eine erste Übersicht der Funktionen von Flow gibt es hier im Vorschau-Video: 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

7 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Reinhard
Reinhard
1 Monat zuvor

Die Eier legende Wollmilchsau ?? Wir werden sehen.
Eine venünftige Steuerung der Sichten wäre der einzige Grund für mich, dafür Geld auszugeben. Denn das, ist für mich immer noch Unterirdisch im MSFS.

Lukas
Lukas
1 Monat zuvor
Antwort auf  Reinhard

Die Kameras kann man FS internen Fkt. genau so wechseln wie einst in Chaseplane. In meinen Augen is das en ziemlich unnötiges tool.

Peter
Peter
1 Monat zuvor

Genial, hoffentlich bezahlbar.

Dennis
Dennis
1 Monat zuvor

Mega gut… ein weiterer Gewinn für den MSFS

Justin
Justin
1 Monat zuvor

Es ist nicht nur davon auszugehen, in der Beschreibung steht es sogar:
Flow, Flow Essentials & Flow Pro are COMING SOON to Orbx.

🙂

EngineIgnitionD
Mitglied
EngineIgnition
1 Monat zuvor

Also wenn das nur annähernd so wird wie man das aus dem Video erhoffen darf, dann haben wir hier ein “must have”. Vorausgesetzt der Preis stimmt.

trackback

[…] kurzem angekündigt, letzte Nacht erschienen: Parallel 42 hat Flow veröffentlicht. Das über Orbx erhältliche Tool […]

Könnte dich auch interessieren:

Thranda hat heute die Cessna C337 Skymaster für X-Plane 11 und 12 veröffentlicht. Die Skymaster ist ein eher außergewöhnliches Flugzeug. Durch den Einbau zweier Triebwerke, eins am Bug und eins am Heck, besitzt dieses Flugzeug eine push - pull-Konfiguration.
Mit der Accusim Reihe hat A2A das virtuelle GA fliegen nah an die Realität gebracht. Öl-ziehen, Anschläge püfen und bloß nicht das Triebwerk überhitzen. Ansonsten quittiert der Flieger seinen Dienst oder der Wartungsaufwand steigt. Ein Flieger, ein Konzept ideal für den visuell starken MSFS. Toll das der erste Flieger, die Commanche, nun im Beta Test ist.
Mit der Unterstützung der Van’s Aircraft Inc. bringt SWS den Baukasten-Flieger RV-10 in den MSFS. Das Besondere am realen Flieger? Wer ihn fliegen möchte muss selbst Hand anlegen. Denn Van´s verkauft nur Bausätze zum Zusammenbau. Die RV-10 ist mit 4 Sitzen das größte Flugzeug im Repertoire, das virtuelle Pendant erscheint im Februar.