Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Im Amsterdam-Trailer wurde es bereits angedeutet, jetzt ist es online: FlyTampa hat ein großes, kostenloses Update für die Las-Vegas-Szenerie veröffentlicht. Sowohl Flughafen als auch Stadt wurde dabei aufgewertet. Bei letzterer findet sich jetzt auch der MGM Sphere, eine neue Attraktion in der Stadt des Glücksspiels und Vergnügens.

Das Update ist bereits bei allen Händlern verfügbar, die FlyTampa Las Vegas im virtuellen Regal haben. Das Changelog verspricht folgendes:

  • KLAS airport updates
  • AI parking codes update
  • Performance enhancements
  • Improved Jetway animations
  • MGM Sphere (animated with multiple projections)
    Harry Reid temporary signage updates
  • Improved apron clutter
  • Airport static jets update
  • Caesars Conference Center
  • Animated Las Vegas monorail
  • Las Vegas Convention Center
  • Circa Hotel (including wall animation and Stadium swim)
  • Improved Bellagio fountains animation
  • World Resorts wall animation
  • Mirage Volcano lava effects
  • Park MGM updated

Ein GIF auf Facebook zeigt ein paar dynamische Elemente der Szenerie. Die Leuchttafeln einiges Hotels sind voll animiert und geben der Stadt damit auch im MSFS ihr markantes Aussehen in der Wüste Nevadas.

Als Highlight könnte der Sphere gewertet werden, ein neues Highlight in Las Vegas. Die Sphere am The Venetian Resort ist eine kugelförmige Mehrzweckhalle  in der Nähe des Las Vegas Strip. Mit einem Durchmesser von 157 Metern und einer Außenfläche von 81.300 Quadratmetern ist sie das größte kugelförmige Gebäude der Welt und hat die Avicii Arena abgelöst. Die Außenfläche ist mit 57,6 Millionen LEDs ausgestattet, die die weltgrößte LED-Wand bilden. Die LED-Verkleidung ermöglicht eine vielseitige Gestaltung der Fassade.

Im Inneren befindet sich das weltweit erste 16K-LED-Display, das 15.000 Quadratmeter der Innenwand bedeckt. Die Sphere wurde am 29. September 2023 eröffnet und beherbergte die mehrmonatige Liveshow “U2:UV Achtung Baby Live at Sphere” der Band U2. Weitere baugleiche Konzerthallen sind in Planung, darunter in London und an anderen Standorten.

Im Sim könnt ihr die Halle jetzt auch selbst inspizieren – zumindest von Außen.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Steven
Steven
4 Monate zuvor

Wahnsinn was mittlerweile alles möglich ist. Es ist schön zu sehen, dass FlyTampa wirklich versucht alles aus den Möglichkeiten im MSFS rauszuholen. Das machen leider viel zu wenig Entwickler.

Bene
Bene
4 Monate zuvor

Hab FlyTampas KLAS damals über den Marketplace im Sim gekauft. Bin ich blöd oder gibt es dort Stand heute (14.12.) immer noch kein Update?

Giulio
Giulio
4 Monate zuvor
Antwort auf  Bene

Ab heute ist das Update auch für die Storeversion online. Updates für die Produkte im Store brauchen immer länger.

Könnte dich auch interessieren:

Das RW Profiles Team ist dem MSFS Simmer vor allem als Entwickler hochwertiger Profile für GSX bekannt. Nachdem es schon länger Indizien gab, dass sie auch an einem Airport arbeiten, ist dies nun offiziell. Die Entwickler haben in einem Discord Post ihre erste Szenerie für den Microsoft Flight Simulator vorgestellt.
Das Tool Active Sky von HiFi Simulation war im Prepar3d das Must Have Addon schlechthin für Simmer, welches die Wetterdarstellung des Lockheed Simulator auf neue Level gebracht. Nach der überraschenden Ankündigung vom Wochenende ist das Tool nun auch für den Microsoft Flight Simulator verfügbar.
Alle Jahre wieder ist es so weit: In Friedrichshafen trifft sich die allgemeine Luftfahrt fürs große Schaulaufen auf der AERO. Von der Drohne bis zur Gulfstream wird in den Messehallen alles gezeigt, was privates Fliegen bedient. Ein fester Bestandteil: Die Flusihalle. Logisch, dass wir auch zwei cruiselevel.de-Pappnasen vorbeigeschickt haben.