Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

FSDreamTeam macht es jetzt wie viele Entwickler und zeigt die eigenen Produkte im kommenden Microsoft Flight Simulator. Der Euroairport Basel [LFSB] macht hier den Anfang.

Wie in den Previews anderer Addon-Schmieden ist die Szenerie in der Engine des neuen Sims in der Abendsonne in Szene gesetzt. Nicht nur damit wird klar: Der neue Sim wird schnell einen wachsenden Addonmarkt mitbringen.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Heatblur haben ein neues Video veröffentlicht, dass eine Videoserie zur F-4E Phantom im Digital Combat Simulator einläutet. Darin beschreiben die Entwickler, was das DCS-Modul alles mitbringen soll: Multicrew von Tag 1 und eine Systemtiefe, die es so noch nicht gegeben hat.
Ende letzten Jahres hat JustFlight das erste Entwicklungsupdate für den Tornado veröffentlicht und darin eine generelle Übersicht über das Projekt gegeben. Das vor ein paar Tagen erschienene Update konzentriert sich auf die britische Version des Klappdrachen und gibt einen Eindruck, was man hinsichtlich Lackierungen erwarten kann.
Der Release des ATC Tool BeyondATC scheint langsam näher zu rücken. Heute wurden vom Entwickler nun detaillierte Informationen veröffentlicht, was das Tool kosten wird und welche laufenden Kosten während der Nutzung anfallen.