Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Just Flight hat ein neues Preview zu FSTraffic hochgeladen. Diesmal liegt der Fokus auf regionalem Verkehr und Zubringermaschinen – ob Dash 8, E-Jets oder CRJ, das Video zeigt die Maschinen in Bewegung in verschiedenen Szenerien.

Just Flight wollen mit FSTraffic das erste kostenpflichtig Traffic-Add-on auf den Markt bringen, das auch individuelle Flugzeugtypen hat. Bisher ist nur Aerosoft mit Simple Traffic am Start – hier werden aber nur die Standard-KI-Modelle des MSFS umlackiert.

Viele MSFS-Fans setzen derzeit auch auf Freeware-Alternativen von AIG und FSLTL. Letzterer hat erst vor kurzem wieder ein Update des Traffic Injectors bekommen.

 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

6 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Christian
Christian
1 Jahr zuvor

In der Tat sehr schöne AI Modelle, die uns da Just Preview zeigt. Nur eben: mit AIG und FSLTL haben wir seit Monaten brauchbaren Traffic. Und dort, wo es mit den beiden Alternativen noch gewaltig hapert, ja dort hört man von Just Preview nichts, nada. Gehe also davon aus, dass auch ihr AI Traffic an denselben Unzulänglichkeiten scheitern wird, schlicht weil es Asobos Job wäre, dies zu beheben. Fazit: ob ich dann bereit bin, für ein AI Traffic Addon zu bezahlen, liegt primär daran, ob Just Flight einen Workaround für all die Issues implementiert kriegt oder eben auch nicht.

Micha
Micha
1 Jahr zuvor

Was mir schonmal positiv auffällt ist, dass die Flugzeuge visuell abgefertigt, gepusht werden. Bei FSLTL fahren ja immerhin schon die Gangways ran. PSX und AIG sind da ja noch nicht so weit.

Marlon
Marlon
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Micha

Der AIG Traffic Controller hat seit der 0.6 Ground Services mit kompletter Abfertigung. Nur der Push fehlt noch.

EngineIgnitionD
Mitglied
1 Jahr zuvor

Ich benutz’ momentan PSXT in Verbindung mit RealTraffic (dem Podcast sei Dank!) und bin sehr begeistert davon.

Vor allem konnte ich damit die ersten Tage von SU11 überbrücken in der FSLTL und AIG CTDs verursacht haben.

trackback

[…] Vor kurzem hat Just Flight ein Video des regionalen AI-Verkehrs von FS Traffic gezeigt, jetzt geht es eine Reichweitenstufe nach oben. Im neuesten Video präsentieren die Briten viele Airbusse und viele Boeings in gängigen, internationalen Bemalungen. […]

trackback

[…] Flight hatte in den letzten Tagen schon mit anderen Videos FSTraffic angeteasert, einmal zu kleinen Regional-Jets und zu Mittelstrecken-Jets. FSTraffic soll wohl bald erscheinen. Das Traffic-Add-on soll den […]

Könnte dich auch interessieren:

Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Der Luftraum über New York zählt zu den kompliziertesten der Welt. Grund dafür sind die vielen Airports auf relativ engem Raum. Nun hat MK-Studios für La Guardia, den kleinsten der internationalen Flughäfen, eine Umsetzung für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.
Pünktlich zu Cross-the-Pond-Event, das am kommenden Wochenende auf VATSIM stattfindet, hat Horizon den 787-9 Mod verbessert und mit CDPLC ausgestattet. Damit könnte ihr über Hoppie ACARS mit den Lotsen kommunizieren und Freigaben einholen.