Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Jedem Online-Simmer, welcher schon mal den Atlantik überquert hat, dürften Shanwick und Gander Radio ein Begriff sein. Sie sind die Haupt-Stationen, welche den Nordatlantik und einen Großteil der North-Atlantic-Tracks [NATs] abdecken. Im Norden gesellen sich außerdem Sondrestromfjord und Iceland Radio, im Süden New York und Santa Maria Radio zu den beiden.

Warum erzähle ich euch das alles? Weil auf VATSIM das halbjährliche “Cross the Pond” einmal mehr ansteht. Diesmal geht es wieder gen Osten über den “Großen Teich”. Dabei nehmen diesmal die folgenden Airports Teil:

Departures:
• CYYZ (Toronto Pearson intl.)
• CYYC (Calgary intl.)
• KATL (Hartsfield-Jackson Atlanta intl.)
• KBOS (Boston Logan intl.)
• KJFK (John F. Kennedy intl.)
• KMCO (Orlando intl.)
• KORD (Chicago O’Hare intl.)
• TJSJ (Luis Muñoz Marín intl.)

Arrivals:
EDDH (Hamburg Airport)
• EGLL (London Heathrow Airport)
• EHAM (Amsterdam Schiphol Airport)
• EIDW (Dublin Airport)
• ESSA (Stockholm Arlanda Airport)
• LEMD (Adolfo Suárez Madrid-Barajas Airport)
LOWW (Vienna International Airport)
LSZH (Zürich Airport)

Die Slot-Buchung hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 4. November. Anders als bei den vorherigen CTP-Events, läuft die Slot-Buchung diesmal nicht über ein “First Come – First Serve” Verfahren, sondern die Slots werden per Los zugeteilt. Ist euer Antrag nicht erfolgreich, steigen eure Chancen beim nächsten CTP.

Weitere Informationen findet ihr HIER.

Zum Slot-Antrag geht es HIER.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Parallel 42 lässt der Fantasie wieder freien Lauf. Mit der neuesten Szenerie-Veröffentlichung sollen wieder Buschpilot:innen auf ihre Kosten kommen. Die auf einem real existierenden Anwesen aufbauende Szenerie "Hogsback Ranch" hat Heli-Landplatz, Graspiste und einen Swimmingpool.
Ende Dezember durften sich alle X-Plane 11 und 12 Piloten freuen! Die schon im September 2020 angekündigte Umsetzung des Flughafen Frankfurts (EDDF) wurde endlich vom Entwickler Aviotek über Orbxdirect veröffentlicht. Jetzt ist es soweit und die Umsetzung des größten Flughafen in Deutschland bekommt ein Update spendiet.
Warum saß man früher in der 747 auf dem Jumpseat und warum fallen die Türen in der MD-11 im Flug nicht ab? Es sind mal wieder die weltbewegenden Fragen der Flugsimulation, welchen Rafi, Tommi und Julius auf den Grund gehen. Und diesmal mit Unterstützung - Cockpitlyrics ist in dieser Folge am Start und gemeinsam besprechen wir aktuelle Themen: Lohnt sich die SWS Dash 7? Und was steuert eigentlich den Autothrust in einer 747? Hört rein für den lyrischsten Austausch zu eurem Lieblingshobby!