Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Jedem Online-Simmer, welcher schon mal den Atlantik überquert hat, dürften Shanwick und Gander Radio ein Begriff sein. Sie sind die Haupt-Stationen, welche den Nordatlantik und einen Großteil der North-Atlantic-Tracks [NATs] abdecken. Im Norden gesellen sich außerdem Sondrestromfjord und Iceland Radio, im Süden New York und Santa Maria Radio zu den beiden.

Warum erzähle ich euch das alles? Weil auf VATSIM das halbjährliche „Cross the Pond“ einmal mehr ansteht. Diesmal geht es wieder gen Osten über den „Großen Teich“. Dabei nehmen diesmal die folgenden Airports Teil:

Departures:
• CYYZ (Toronto Pearson intl.)
• CYYC (Calgary intl.)
• KATL (Hartsfield-Jackson Atlanta intl.)
• KBOS (Boston Logan intl.)
• KJFK (John F. Kennedy intl.)
• KMCO (Orlando intl.)
• KORD (Chicago O’Hare intl.)
• TJSJ (Luis Muñoz Marín intl.)

Arrivals:
EDDH (Hamburg Airport)
• EGLL (London Heathrow Airport)
• EHAM (Amsterdam Schiphol Airport)
• EIDW (Dublin Airport)
• ESSA (Stockholm Arlanda Airport)
• LEMD (Adolfo Suárez Madrid-Barajas Airport)
LOWW (Vienna International Airport)
LSZH (Zürich Airport)

Die Slot-Buchung hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 4. November. Anders als bei den vorherigen CTP-Events, läuft die Slot-Buchung diesmal nicht über ein „First Come – First Serve“ Verfahren, sondern die Slots werden per Los zugeteilt. Ist euer Antrag nicht erfolgreich, steigen eure Chancen beim nächsten CTP.

Weitere Informationen findet ihr HIER.

Zum Slot-Antrag geht es HIER.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die SeaRey Elite für den Microsoft Flight Simulator ist erschienen. Die Umsetzung ist das erste Flugzeug aus der Feder der FlightSim Studio AG. Das Amphibienflugzeug kommt in einer XBox- und PC-Version in den MSFS. Vertriebspartner ist Aerosoft.
Der nächste Navigraph-Cycle ist da. Und im Zuge dessen haben die Schweden gleich noch weitere Features der kommenden App Charts 8 gezeigt. Nach dem letzten Video mit VFR-Features, werden jetzt die IFR-Funktionen präsentiert.
Jetzt auch nochmals niedergeschrieben: Just Flight hat angekündigt, die Entwicklung des A300 und der B747 für PREPAR3D einzustellen. Umsonst war die Arbeit der Briten trotzdem nicht.