Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nicht nur im Winterflugplan ist Innsbruck für viele Simulanten ein Anflug wert. Wie Gaya Simulations jetzt angekündigt haben, wollen sie dem Flughafen ihre Umsetzung einer Szenerie verpassen. Erste Bilder zeigen dabei, welchen Detailgrad die Designer im Microsoft Flight Simulator erreichen wollen.

Bisher sind es nur Nahaufnahmen, denn der Teufel stecke im Detail, so Gaya. Wann die Szenerie erscheinen soll, wurde im Zuge der Bilderposts auch nicht verraten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Christian
Christian
1 Jahr zuvor

Haben die von Gaya kein Google? Es gibt doch LOWI von MSFS, ORBX und JustSIM. Wo soll das Marktpotenzial liegen? Und die Version von ORBX ist schon richtig gut, da kann nicht mal Qualität von dem Gaya-Produkt von einen Kauf überzeugen. Schade, es gibt so viele andere Flughäfen die noch nicht umgesetzt sind.

Markus Burkhard
Markus Burkhard
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Christian

Danke Christian, da möchte ich noch hinzufügen, dass Gaya halt nach wie vor übelst ist wenn es um die Behebung von Bugs geht. Da stehen seit mehr als einem Jahr doppelte Windsäcke in ENCN, und Gaya kriegt es nicht gebacken, sich mal 5 Minuten Zeit zu nehmen und den Fehler zu beheben.
Weshalb soll ich also Gaya Geld geben?
Gaya ist das neue Justsim, sie bauen einfach etwas detaillierter. Schöne neue Welt.

Reinhard
Reinhard
1 Jahr zuvor

Anstatt, dass man endlich Frankfurt mal ordentlich umsetzt, Neuauflage LOWI. Hallo , die Scenerie ist schon auf einem guten Level. Oder warten die Verantwortlichen in EDDF immer noch auf das Team von German Airports, und Niemand sonst darf Fotos machen ????

Mike
Mike
1 Jahr zuvor

Wenn hier die Performance auch so gut ist wie bei LOWW – na dann gute Nacht. Abgesehen davon, dass ORBX LOWI super umgesetzt ist (und es ist meine Homebase). Eine etwas schärfere Scenerie mit ein paar Nuancen mehr, wird hier keinen Verkaufsschlager abgeben.

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.