Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mit einer neuen Version von Tivat legt sich Orbx die zweite Umsetzung des Airports in den eigenen Shop. Der Küsten Flughafen im Südwesten von Montenegro wurde bereits von Pyreegue für den MSFS umgesetzt. Egal für welchen Hersteller ihr euch entscheidet, der Anflug ist bei beiden geil.

Orbx hat die Tivat Umsetzung von Rasha Tucakov als zweite Variante des Platzes in den hauseigenen Shop aufgenommen. Dieser kostet ca. 15 € und reiht sich in die Umsetzungen von Zadar, Nís und Podgorica ein, welche ebenfalls von Rasha stammen. Tivat ist das Einfallstor zur gleichnamigen Küstenregion und wird besonders in den Sommermonaten von zahlreichen Charterfliegern bedient. Das macht ihn noch vor Podgorica zum meist frequentierten Flughafen des Landes. Der Anflug auf die Runway 14 macht den Flughafen so besonders. Für diesen muss, je nach Anflugrichtung, in niedriger Höhe über der Bucht ein Circle-to-Land geflogen werden. Mit der ebenfalls von Pyreegue erhältlichen Tivat Umsetzung habt ihr die Qual der Wahl. Preisbewusste Simmer achten auf die halb so teure Preigestaltung von Pyreegue.

Key Features
  • Detailed terminal interiors
  • Parallax windows
  • Custom apron and runway textures
  • Optimised for Xbox
  • Custom library objects
  • Porto Montenegro and NAVAR Yacht Service and other custom POIs on approach
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
onlinetk
onlinetk
1 Jahr zuvor

Hab die günstige Variante. Optisch echt nicht herausragend, aber okay.

Hätte ich es vorher gewusst hätte ich gewartet. Nichts desto trotz, wunderschöne Gegend und echt lohnenswert.

Könnte dich auch interessieren:

FlyTampa hat eine weitere Szenerie in X-Plane 12 gebracht. Mit Sydney (YSSY) steht damit ein Klassiker aus dem FlyTampa-Portfolio zum Download bereit.
Ups! Die Community stand gestern mal wieder ein bisschen Kopf. Aber vielleicht nur ein bisschen. Denn PMDG zeigte sich mit Bestnote beim Internet-Führerschein: Das gerade entstehende 777-Handbuch war öffentlich zugänglich. Und damit Insights und neue Screenshots. Na, endlich ist Musik in der Pre-Release-Stille!
Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.