Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nachdem das Team von ImagineSim bereits im August angekündigt hatte, dass Atlanta für MSFS in Arbeit sei, haben die Entwickler nun ein kurzes Statusupdate zum größten Verkehrsflughafen auf Facebook gepostet. Parkpositionen, Jetways, und Lichter sind nahezu fertiggestellt, sämtliche CAD-Modelle bereits im neuen Simulator umgesetzt und voll funktionsfähig. Weitere Infos zur Veröffentlichung sollen in Kürze folgen. Bis dahin vertröstet uns ImagineSim mit einem einzelnen Preview, umfangreicherer Eindrücke sind aber mit den versprochenen Informationen zu erwarten.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Erst vor kurzem hat der Entwickler MM Simulations in einem kurzen Post im ORBX-Forum das aktuelle Projekt des Flughafens Pristina (ICAO BKPR) gezeigt. Nun allerdings ist es soweit, und das Studio hat den Hauptstadtflughafen der Republik Kosovo veröffentlicht.
Jetzt auch nochmals niedergeschrieben: Just Flight hat angekündigt, die Entwicklung des A300 und der B747 für PREPAR3D einzustellen. Umsonst war die Arbeit der Briten trotzdem nicht.
Bert Groners FSMAGAZIN ist ab Morgen mit einer neuen Ausgabe verfügbar. Ob Top Gun-Rezension, Brno-Szenerie, ein Einblick in Aerofly FS4 oder ein Bericht zum Falcon BMS, im Heft finden sich wieder mehrere Themen aus fast allen Simulatoren. Die morgige Ausgabe gibt es in gedruckter Form nur über die Vertriebspartner vom FSMAGZAIN.