Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

In Europa gibt es nur wenige Airport mit spektakulären Anflügen. Allerdings gehört der Airport Lugano in der Schweiz zweifelsohne dazu. Gaya Simulations hat nun weitere Bilder des Roadmap Airports veröffentlicht.

Wer sich erinnert – Gaya Simulation hat letztes Jahr ihre Roadmap für 2020 und 2021 veröffentlicht. In dieser war der Airport Lugano bereits erwähnt. Alle Airports sind im Zeitplan und sehen toll aus, so Gaya im neusten Facebook-Post. Man solle sich fertig machen für Lugano. Konkreter wird es leider nicht.

Persönlich kann ich jedem nur Empfehlen mal einen Flug nach Lugano mitzumachen. Der Anflug über die Berge in das Tal ist schon aufregend. Auch der kleine beschauliche Airport mit seiner entspannten Abfertigung ist ein Erlebnis wert. 

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Die virtuelle Umsetzung der Pilatus PC-12 durch die Simworks Studios letztes Jahr kam durchaus gut in der Simmer Community. Kontrovers diskutiert wurde jedoch seitdem das Flugverhalten der Maschine bei Start und Landung. Nach einigen Verschiebungen wurde nun ein Update für den Flieger veröffentlicht, welches hier Besserung schaffen soll.
Okay, okay. Ich habe mir gedacht, dass es mal wieder Zeit ist einen Stream zu planen und die anderen mal in die Pause zu schicken! Diese Gelegenheit möchte ich auch gleich doppelt nutzen, um mit euch zwei Dinge zu teilen, die meiner Meinung nach wieder mal gezeigt werden müssen.
Der Luftraum über New York zählt zu den kompliziertesten der Welt. Grund dafür sind die vielen Airports auf relativ engem Raum. Nun hat MK-Studios für La Guardia, den kleinsten der internationalen Flughäfen, eine Umsetzung für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.