Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

iniBuilds bleiben sich treu und lassen von der Ankündigung ihrer Airport bis zum Release nicht viel Zeit verstreichen. Nachdem sie mit dem großen Preview vor zwei Wochen die Katze aus dem Sack gelassen haben ist es nun soweit, es gibt einen Releasetermin für die iniBuilds Szenerie des New Yorker John F. Kennedy Airport.

Und zwar wird Szenerie ab dem 14. April 2023 direkt im Store von iniBuilds selbst verfügbar sein. Ein Preis für die Szenerie wurde dabei noch nicht genannt, aber es dürfte sich in einem ähnlichen Rahmen bewegen wie die bisherigen großen Airports von iniBuilds, welche um die 25EUR kosten für Kunden in Deutschland. Sobald der Preis bekannt ist und die Szenerie verfügbar ist erfahrt ihr dies ebenfalls bei uns.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Stefan
Stefan
1 Jahr zuvor
Piloteur
Piloteur
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Stefan

….und gibt dort vorsorglich gleich auch folgenden Hinweis:

If you have a lower-end system, we recommend you use a ‚Terrain Level of Detail‘ of less than 100.

Markus Schneider
Markus Schneider
1 Jahr zuvor

Ist raus.

Könnte dich auch interessieren:

Landschaftliche Aufwertung für X-Plane 12: Orbx haben die TrueEarth-Serie fortgesetzt und jetzt im eigenen Webshop veröffentlicht. Great Britain South verwandelt die X-Plane-Szenerie dann in mehr Fotorealismus: Passende Luftbilder mit Autogen-Gebäude sollten vor allem VFR-Piloten ansprechen. Sollte diese eine große Festplatte besitzen.
Wir haben lange auf den Release der Phantom für DCS hingefiebert. Am Dienstag um 20 Uhr setzen wir den Helm auf, ziehen den G-Suit an und lassen die Nachbrenner der J79 ordentlich Kerosin verbrennen. Zusammen mit euch schauen wir uns den Flieger an und drehen natürlich auch ein paar Runden über dem Mittelmeer.
Aerosoft hat den eigenen Discord-Server umgebaut. Und im Zuge dessen neue Screenshots zur kommenden Frankfurt-Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht.