Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Sturmjäger aufgemerkt, wer von Euch wollte nicht schon immer ins Auge der größten Wirbelstürme blicken? Mit SoFly´s neuestem Produkt ist das nun im MSFS möglich. Der Spezialist für Wetter-Presets hat auf Basis historischer Daten Hurricans und andere Superstürme nachgebildet und lässt sie im Flugsimulator nachstellen. Vollgepackt mit herausfordernden Missionen und Discovery-Touren soll dem Käufer nicht nur die Naturgewalt dieser außergwöhnlichen Wetterereignisse näher gebracht werden, auch eine Audiotour von Sturmexperten ist im Paket enthalten. Die Produktbeschreibung klingt durchaus interessant, der Preis des AddOns beträgt etwa EUR 14.50 und es kann direkt bei ORBX erworben werden.

  • A large number of Hurricanes (historical and fictional) are injected into Microsoft Flight Simulator
  • Global storm presets that present a challenge anywhere in the world
  • Fully voiced story-driven missions
  • Educational airliner flights to the eye of the storm; choose between the default A320 or the FBW A32NX
  • All-new discovery flights and authentic audio tour
  • Microsoft Flight Simulator first: interactive manual as you fly in the simulator
  • Tough and thrilling landing challenges
  • Flight plans leading you to the hurricanes are included, or discover them on your own
  • Detailed PDF guide helping you find the hurricanes and storms included
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Omsyndrom
Omsyndrom
1 Jahr zuvor

Das schaut ja geil aus

Könnte dich auch interessieren:

Leonardo hat ein weiteres Update für Ihre Maddog MD-82 und die Expansion MD-83/88 veröffentlicht. Version 1.2b183 ist größtenteils als Service-Update zu verstehen, bei dem kleinere Bugs und Fehler beseitigt werden.
Letzten Freitag wurde die virtuelle Umsetzung des Airport von Abu Dhabi von iniBuilds für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Und auch wenn dieser gut angenommen wurde, gab es wohl doch bei einigen SImmern massive Performanceprobleme auf dem Platz. Hier soll nun das erste Update für die Szenerie Abhilfe schaffen.
Die Veröffentlichung des Preismodells von BeyondATC Anfang der Woche hat in der Simmer-Community zu durchaus intensiven Diskussionen geführt. Um hier Klarheit bei den häufigsten Fragen zu schaffen, hat nun der Hauptentwickler ein ausführliches Interview gegeben.