Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Es war ein Rennen zwischen PMDG, Fenix, Leonardo und JustFlight wer den zweiten Study Level Flieger, nach der CRJ, auf den Markt bringt. Offensichtlich hat JustFlight das Rennen gemacht, denn die BAe 146 ist ab sofort zum Kauf erhältlich. 

Es ist natürlich ein konstruiertes Rennen, denn die Kontrahenten unterscheiden sich schon sehr in ihrer Herangehensweise, Größe und Zielgruppe. Während die Maddog am Samstag veröffentlicht wird, ist der Jumbolino jetzt schon auf dem Markt. Daher schwenken wir unseren ungeteilten Blick nach UK zu JustFlight. Für 60€ kann man die BAe 146 nun bei JF erwerben. Wichtig zu Wissen ist das der Jumbolino die Ur-Version der späteren Avro Reihe ist. Daher erwartet euch ein Uhrenladen per Excellance mit etwas moderner Technik in Form eines einfachen FMC. Als Käufer bekommt man die 100er- 300er Version in verschiedene Konfiguration (Cargo/ Pax/ Military). Die Featurelist ist relativ lang und kann direkt bei JustFlight auf der Produktseite nachgelesen werden. Wer mehr über die Unterschiede der MSFS Version zur P3D Version erfahren möchte kann hier ein PDF Dokument mit den Änderungen runterladen

Varianten
  • 146-100
  • 146-200
  • 146-300
  • 146-200 QC & QT (cargo)
  • 146-300 QT (cargo)
  • CC.Mk2 (RAF VIP configuration with countermeasure pods)
  • C.Mk3 (RAF cargo configuration with countermeasure pods)
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

8 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Lothar
Lothar
1 Jahr zuvor

Alles must have Flieger. Die BAE, die Maddog, der Fenix Bus, die PMDG. Auch sehr unterschiedliche Flugzeuge. Wenn ich die nicht schon alle im XP hätte, dann würde ich jetzt zuschlagen.

Peter
Peter
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Lothar

Sicher. Schon hart für den Enthusiasten das dies so gleichzeitig kommt. Ich Kämpfe da auch mit mir. Jetzt kommt aber erst einmal die Maddog auf die Platte,.

airjuneau
airjuneau
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Peter

Jo, das wird ein teurer Monat. Die Milviz Cessna 310 kommt auch noch am 4. Mai.

Daniel
Mitglied
Daniel
1 Jahr zuvor

Weiss jemand, ob es auch den RJ100/Avro für den MSFS geben wird? Ursprünglich war dieser ja auch für den P3D angedacht, aber nachher habe ich nichts mehr davon gehört.

Frank
Frank
1 Jahr zuvor
Antwort auf  Daniel

In der Theorie hätten wir schon zig neue Justflight-Flieger auf der Platte. Ja, auch einen RJ für P3D. Wurde sang- und klanglos beerdigt, genauso wie die vielen Patches, die man für die Maschine bringen wollte. Also ja, es ist eine Avro-Erweiterung angedacht, aber ob sie wirklich kommt?

trackback

[…] zur PMDG einen anderen Airliner auf Study Level ausprobieren will: Am Freitag hat Just Flight die 146 Pro veröffentlicht und Leonardo am Tag danach die MD-82 […]

trackback

[…] wenigen Wochen ist die 146 Professional für den Microsoft Flight Simulator erschienen. Jetzt hat das Team bei Just Flight der Maschine ein Update verpasst, das umfassende Verbesserungen […]

trackback

[…] wenn die 146 Pro von Just Flight schon länger auf dem Markt ist, verbessert das Team um Marty Northall den […]

Könnte dich auch interessieren:

Die JustFlight BAe 146 zählt für Retro Flieger zu den besten Addons im Microsoft Flight Simulator. Der Flieger hat letzte Woche ein umfangreiches Update erhalten, welches wir uns mal genauer anschauen wollen.
Ok Moment, bei den Blue Angels vermutet man doch eigentlich eher Nachbrenner und die waghalsigsten Manöver, als einen kleinen Heuwender für Graspisten, oder? Nein, zumindest was die Bemalung angeht, gibt es auch kleine blaue Engelchen. Das und mehr hat Just Flight in einem neuesten Development Update zur PA-38 Tomahawk verraten.
Ein Team um die bekannte Szenerie-Entwicklerin FlyAgi arbeitet ja seit ein paar Monaten daran, diverse XP11-Szenerien auf neueste XP12-Standards anzupassen. Jetzt ist eine neue Szenerie dazugekommen. Newcastle kann jetzt auch in X-Plane 12 mit allen nativen Features genutzt werden.