Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nach der P3D-Version folgt die MSFS-Version: Orbx haben bereits zum Wochenende ihre Umsetzung des Flughafen Split (LDSP) für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das britische Havant-Team hat dabei auch die Stadt Kaštela umgesetzt, deren alter Stadtkern beim Anflug auf Runway 05 gut zu sehen ist. Die Bilder und Produktbeschreibung versprechen eine detaillierte Umsetzung des zweitgrößten Flughafens Kroatien, inklusive einem 30cm-Luftbild für 62,5 eine Fläche von Quadratkilometer, PBR-Texturen und Terminal-Innenleben. Die Szenerie des dalmatinischen Flughafens gibt es für 14,05 Euro direkt bei Orbx, oder im Bundle mit der P3D-Version für 24,74 Euro – beides zzgl. MwSt.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

3 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Stephan
Stephan
1 Jahr zuvor

Sehr schöne Szenerie, macht Spaß anzufliegen.

Stephan
Stephan
1 Jahr zuvor

Vielleicht solltet ihr zur Verdeutlichung noch ergänzen, dass die Preise ohne Mwst. sind.

Könnte dich auch interessieren:

Die Halo Reihe zählt mit zu den erfolgreichsten Franchise-Medien unserer Zeit. In Filmen und PC-Spielen wird die futuristische Geschichte, welche mit einem Ego-Shooter begann, erzählt. Publisher Microsoft hat jüngst das Hauptschiff, den D77-TC Pelican, als kostenlose Erweiterung für den MSFS veröffentlicht. Dieses bekam nun einen angemessenen Landeplatz auf den Kapverdischen Inseln.
Die P40 Warhawk scheint bei der Community gut angekommen zu sein. Den ihrer Ankündigung heute bestätigen iniBuilds, dass sie die Reihe von historischen Flugzeugen weiterführen werden. Das nächste Flugzeug in der Reihe wird dabei die deutsche Messerschmitt Bf 108 werden.
Die Briten von iniBuilds halt weiter das Tempo hoch. Nach den umfangreichen Updates für die bestehenden Szenerien und dem Safaripack der letzten Woche gibt es nun einen ersten Teaser für die nächste Destination.