Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nach dem neuesten Update des Microsoft Flight Simulators am vergangenen Dienstag hat REX Weather Force 2020 für FS-Abstürze gesorgt. Vor einer Stunde hat REX jetzt ein Update veröffentlicht, das die Crashs beseitigt. Der neue Build 6.0.2021.0216 bringt Weather Force 2020 auf Version 1.4.0. Den Download bekommen Kundinnen und Kunden über den Webshop, in dem sie REX Skyforce erworben haben, zum Beispiel direkt über REX oder über Partner wie Orbx. Bei Partnern bitten die Programmierer aber noch um ein wenig Geduld, da die Shops und Outlet-Kanäle entsprechend angepasst werden müssen.

CHANGELOG:

  • FIXED – Compatibility with latest version of Microsoft’s Flight Simulator (1.13.16.0)
  • FIXED – Weather injection with metar reporting precipitation, but no clouds
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Nachdem der Flieger bereits vor einigen Versionen auf den X-Plane 12 angepasst wurde, hat Entwickler ToLiss Simulations nun ein weiteres Update nachgelegt. So soll nun unter anderem auch das Wetter Radar des Airbus wieder zuverlässig funktionieren.
Am 2. Februar erscheint die nächste Ausgabe von Bert Groners FS MAGAZIN. Diesmal dreht sich alles um Hubschrauber, Segelfliegen, die Evolution von IVAO, Nachwuchspiloten und die Frage, wie man mehrere Simulatoren gleichzeitig benutzt.
Ehviator hat mit Videos zum Microsoft Flight Simulator und zur realen Luftfahrt bereits über 10.000 Follower auf YouTube sammeln können. Als 757-Copilot eines kanadischen Operators gehört er außerdem zum Team von BlueBird Simulations. In einem kurzen Video zeigt der Pilot jetzt neue Details der kommenden 757, die BlueBird in den MSFS bringen will.