Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Eigentlich wollte FSSimStudios Kelowna [CYLW] schon letzte Woche veröffentlichen. Allerdings hat das kürzlich erschienene MSFS Update die Installation auf dem Hauptentwicklungsrechner zerschossen. Daher konnten finale Tests nicht durchgeführt werden. Trotz all der Widrigkeiten hat FSSimStudios heute ihr erstes MSFS Addon, den Kelowna Airport dann doch veröffentlicht. Diesen könnt ihr für 14,99 Euro direkt bei FSSimStudios oder im Verlauf des Tages auch bei Orbx kaufen. Kunden welche den Airport bereits für P3D erworben haben, sind für einen Rabatt berechtigt. Wie ihr an diesen kommt hängt davon ab wo ihr den Airport gekauft habt. Sofern ihr Kelowna bereits über Orbx erstanden habt, wird der Rabatt direkt im Bestellprozess abgezogen. Piloten welche die Anflugberechtigung direkt bei FSSimStudios erworben haben, sollten eine E-Mail mit einem Rabatt Code bekommen haben, wenn nicht, dann eine Mail an den Support schreiben. SimMarket Kunden müssen erst ihre Lizenz zu Orbx transferieren. Wie das funktioniert erklärt der Support FAQ.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Jede Woche gibt es Schnappschüsse zum A330 von Aerosoft. Diesmal ist Interaktion gefragt. Die Entwickler des virtuellen Langstreckenjets wollen von der Community wissen, welche weitere Bemalungen das Add-on bekommen soll – neben den bereits umgesetzten Anstrichen.
Auf YouTube wurde ein neues Video zur TFDi MD-11 hochgeladen. Der 20-minütige Clip ermöglicht einen kurzen Einblick in das Cockpit der MD-11 und eine Vorschau der Systemumsetzung – nämlich das Auto-Trim-System des Dreistrahlers inklusive Protections.
Kaum ein Addon für den Microsoft Flight Simulator wurde dieses Jahr so kontrovers diskutiert wie der Early Access des Flightsim Studio E-Jet. Nach dem Pre-Release Stream von Anfang des Jahres schauen wir uns das Flugzeug erneut im Ausflug an und was sich seitdem getan hat.