Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das nächste Addon-Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator wurde angekündigt. SimCoders wollen die Simulation der SIAI-Marchetti SF.260 in den Microsoft-Simulator bringen. Das haben die Code-Experten jetzt auf Facebook mit einer Bild-Hashtag-Kombi angekündigt. Die Programmierer bei Simcoders sind bisher für ihre X-Plane-Addons bekannt. Mit ihrem Reality Expansion Pack versprechen sie realistischere Flugphysik für diverse Addon-Flugzeuge wie von Carenado oder Just Flight in X-Plane. Zusammen mit JRollonPlanes haben Simcoders ihre Expertise auch in die Entwicklung einer Marchetti für X-Plane einfließen lassen. Die Umsetzung dieser Maschine soll jetzt ihren Weg in den MSFS finden. Im X-Plane verfügt die Marchetti über diverse Features, die die Sportmaschine von Standardfliegern unterscheidet: Realistische Flugdynamiken, eine Wartungs- und Schadenssimulation und ein detaillierte Triebwerkssimulation. Ob dieser Detailgrad auch im MSFS kommen wird, lassen Simcoders so früh noch offen, ebenso das Release-Datum.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Roland
Roland
2 Jahre zuvor

SimCoders war mein heimlicher Wunsch für den MSFS. Ich hoffe sie planen auch einfach mal eines der Standardflugzeuge zu modifizieren. Für die C172 haben sie eigentlich ja alles parat.

Könnte dich auch interessieren:

iniBuilds ist dafür bekannt nicht nur qualitativ hochwertige Szenerien zu veröffentlichen, sondern auch nach dem Release eine umfangreiche Produktpflege zu betreiben. Pünktlich zum Wochenende sind nun mehrere Updates für verschiedene Produkte erschienen.
Just Flight hat FS Traffic für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Das Tool ist so eben im Webshop der Briten erschienen. FS Traffic soll den Microsoft Fight Simulator mit realistischem Flugverkehr samt eigenen AI-Modellen versorgen.
Mit der Accusim Reihe hat A2A das virtuelle GA fliegen nah an die Realität gebracht. Öl-ziehen, Anschläge püfen und bloß nicht das Triebwerk überhitzen. Ansonsten quittiert der Flieger seinen Dienst oder der Wartungsaufwand steigt. Ein Flieger, ein Konzept ideal für den visuell starken MSFS. Toll das der erste Flieger, die Commanche, nun im Beta Test ist.